yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Kriyamana - neu geschaffenes Karma - Sanskrit Lexikon

Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung. Kriyamana Karma ist ein Aspekt des Karmas. Kriyamana Karma ist nämlich das Karma, das man neu schafft. Es gilt, mitfühlend und verantwortungsbewusst zu handeln. So entwickelst du Mitgefühl und höheres Bewusstsein - und du schaffst dir kein neues ungutes Karma, Kriyamana Karma. Dieser Vortrag von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, gehört zum Yoga Vidya Multimedia Sanskrit Lexikons.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 16x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen