yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Doris Iding
 

Doris Iding's persönliche Seite

Profil Informationen

Ort / Plz
81679 München
Meine Website
http://www.doris-iding.de

Matthias Ennenbach: Buddhistische Psychotherapie: Ein Leitfaden für heilsame Veränderungen

Auch wenn der Buddhismus hauptsächlich als Religion ausgeübt wird, ist er von seiner Wurzel viel eher eine Wissenschaft des Geistes: eine Wissenschaft, die im Laufe vieler Jahrhunderte erprobt wurde und sowohl detaillierte und überprüfbare Erklärungen und Beschreibungen für menschliches Empfinden und Verhalten liefert als auch konkrete Übungen und Techniken zur Überwindung vieler menschlicher Konflikte und Sorgen bietet. In seinem Buch „Buddhistische Psychotherapie“ verbindet Dr. Matthias Ennenbach eben diesen buddhistischen Ansatz mit westlichen psychotherapeutischen Behandlungsweisen und verbindet sie zur BPT, der Buddhistischen Psychotherapie. Mit dieser Synthese zeigt Ennenbach auf, wie Therapeuten und Berater einen äußerst wirksamen und schnelleren Weg finden können, um Leiden zu bewältigen oder zu überwinden.

Dabei spiegeln über zwanzig Grundlagen die buddhistische Weltsicht systematisch gegliedert wider: Von der Bedeutung des Körpers und den „Vier Grundlagen der Achtsamkeit“ über die Bedeutung der Geisteszustände und die „Vier Bewussteinsformen“ bis zur Wahrheit über unsere Gefühle und der Unterscheidung in heilsame und unheilsame Emotionen.

Durch eine gezielte Geistesschulung lässt sich der wünschenswerte Mittlere Weg finden und damit ein heilsamer Umgang mit uns selbst. Verschiedene Erkenntnisse wie die „Vier Edlen Wahrheiten“ oder der „Edle Achtfache Weg“ schlüsseln komplexere Themen nochmals auf. Vor allem bei den unterschiedlichen Standpunkten von BPT und westlicher Psychotherapie zu Gefühlen, Leiden und Bewusstsein aber auch zu Besitz und Identifikation wird deutlich, dass ein Teil unserer Leiden aus unserer westlichen Sicht der Dinge entsteht.

Ein großes Verdienst dieses Buches ist es, dass es durch den logischen Aufbau und die hervorragende Strukturierung sowie durch überzeugende kleine Übungen sehr schlüssig den Leser zu einer Neubeurteilung seiner gewohnten Denkweise bringt und Therapeuten einen hoch wirksamen Ansatz für die Behandlung ihrer Klienten vermittelt.

Gerade weil sich das Buch an Therapeuten, Berater und interessierte Laien richtet, stellt Ennenbach durch verschiedene Beispiele aus seiner über 20-jährigen Praxis in Kliniken, Krankenhäuser, Psychiatrien oder psychosomatische Rehakliniken auch den praktischen Bezug her.

Doris Iding's Blog

Matthias Ennenbach: Buddhistische Psychotherapie: Ein Leitfaden für heilsame Veränderungen

Auch wenn der Buddhismus hauptsächlich als Religion ausgeübt wird, ist er von seiner Wurzel viel eher eine Wissenschaft des Geistes: eine Wissenschaft, die im Laufe vieler Jahrhunderte erprobt wurde und sowohl detaillierte und überprüfbare Erklärungen und Beschreibungen für menschliches Empfinden und Verhalten liefert als auch konkrete Übungen und Techniken zur Überwindung vieler menschlicher Konflikte und Sorgen bietet. In seinem Buch „Buddhistische Psychotherapie“ verbindet Dr. Matthias…

Weiter

Gepostet am 17. Mai 2011 um 7:03am

Wie Sie Ihre eigene Bestimmung leben; Das Buch „Die Gabe“ von Demian Lichtenstein zeigt es auf!

In einer Welt voller Angst hat sich die Bewegung „Discover the Gift“ – entdecke deine Gabe –, die durch den gleichnamigen Film von Demian Lichtenstein und seiner Schwester Shajen Joy Aziz ins Leben gerufen wurde, zum Ziel gesetzt, eine lebens- und liebenswertere Umgebung für uns und unsere Kinder zu schaffen.

Wer sein ureigenstes Potenzial, seine Gabe lebt, bezwingt auch die größten Hindernisse und kann über sich hinauswachsen:  Wie dies möglich ist, schildert der Autor eindringlich …

Weiter

Gepostet am 29. April 2011 um 8:55am

Erstklassiger Ashtanga Yoga Workshop mit Bettina Anner am 1. Mai 2011 im AIRYOGA München

Bettina Anner, direkte Schülerin von Sri K. Patthabi Jois, dem Begründer des Ashtanga Yoga Systems, widmet diesen 3-stündigen Workshop, der für Ashtanga Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist, den Grundlagen des Ashtanga Vinyasa Systems: Tristhana und Vinyasa.

Spielerisch vermittelt Bettina die essentiellen Grundlagen der Asthanga Yoga Praxis: Tristhana und Vinyasa. Diese essentiellen Grundlagen einer Ashtanga Yoga Praxis werden anhand einzelnen Yoga Asanas erklärt.…

Weiter

Gepostet am 14. April 2011 um 9:14am

Wenn Fische fliegen…

Seit einigen Jahren hören wir immer wieder von den erstaunlichen Erfolgen durch Quantenheilung. Inzwischen gibt es zwar viele unterschiedliche Bezeichnungen und Strömungen, aber das Buch „Wenn Fische fliegen...“ von Gabriele Eckert erzählt auf spannende Weise, wie die Gründerin der Chinesischen Quantum Methode (CQM) anfing, die Zusammenhänge zu erkennen und ihre Methode in die Welt kam.



Da gab es das Erlebnis als 12-Jährige, als Gabriele Eckert unvermittelt in einen Alpha-Zustand…

Weiter

Gepostet am 13. April 2011 um 7:04am

Kommentarwand

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

  • Noch keine Kommentare!
 
 
 

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen