yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Caitanya devi dasi's Kommentare

Kommentarwand (20 Kommentare)

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Um 2:39pm am 26. Oktober 2009 sagte krsna...
weisst du, jegliche sinnsuche steht mit wunsch und erwartungen im einklang. nichts zu erwarten und nichts zu wuenschen sollte daher der sinn des lebens sein. die sinnfrage stellt doch immer nur der mind und der ist ja nun mal bekanntlich der groesste luegner. die wahrheit kann nicht mit dem mind erfasst werden und daher kann es auch keinen sinn auf dieser ebene geben, oder?! uebrigens, meinen name habe nicht ich mir selbst gegeben sondern mein selbst mir. gruss und alles liebe krsna
Um 8:37am am 28. August 2009 sagte Thomas Patock...
Ein Zitatauszug aus der Buchreihe "DIE KLINGENDEN ZEDERN RUSSLANDS" sende ich Dir als Gruß

Anastasia im Gespräch mit Wladimir :

Meidet die destruktive Kraft !

Haltet die negativen Energien von euch fern !

Alle Frauen sollten den Intimverkehr mit Männern,
die sich dem Gedanken der Zerstörung geöffnet haben,
strikt verweigern.
So wird diesem destruktiven Geist die Kraft der Fortpflanzung entzogen.

Wenn sich die Frauen daran halten würden, gäbe es bald keine Kriege mehr !
Welcher Mann wird schon noch kämpfen wollen, wenn dann keine Frau mehr mit ihm schläft ?

Dann könnte er auch keine Nachkommen mehr haben.
Wenn sich die Frauen einig sind, wird keiner mehr einen Krieg beginnen.
Der Sündenfall Evas und aller heute lebenden Frauen kann auf diese Weise gebüßt werden.

Und was wird dann auf der Erde geschehen ?

Sie wird erneut zu ihrer ursprünglichen Schönheit erblühen.

Du bist ganz schön dickköpfig, Anastasia du hängst den gleichen Träumen nach wie eh und je.
Aber ist das nicht etwas naiv ?
Wie kannst Du an die Frauen auf der Erde glauben ?

Wie könnte ich an die Frauen glauben, Wladimir ?

Wo ich doch weiß, dass sie alle einen göttlichen Wesenskern haben.
Möge sich dieser Kern in seiner vollen Schönheit entfalten!
Oh Ihr Göttinnen, Frauen der Erde !
Zeigt euch dem ganzen Universum in eurer ursprünglichen himmlischen Schönheit!
Ihr seid vollkommene Geschöpfe, geboren aus dem Traum des Urschöpfers.
Jede Einzelne von euch ist in der Lage, die kosmischen Energien zu bändigen.
Oh Ihr Frauen, Göttinnen der Erde und des gesamten Universums.

Ich bin ja schon einiges von Dir gewohnt, Anastasia, aber das geht zu weit alle Frauen Göttinnen ?
Und was ist bitteschön mit den Verkäuferinnen und Putzfrauen, mit Tellerwäscherinnen und Kellnerinnen ?
Und mit den Hausfrauen, die tagein, tagaus zu Hause kochen, braten und mit Geschirr klappern ?
Ganz zu schweigen von ordinären Fixerinnen und Nutten sind sie etwas auch alle Göttinnen?
Na weißt du Anastasia, das grenzt ja schon fast an Gotteslästerung.
Also gut feine Damen, die in der Kirche beten oder auf einem Ball tanzen, so etwas könnte man vielleicht Göttinnen nennen.
Aber solch schäbiges Gesindel? Ich muss doch bitten!

Wladimir, umständehalber sind die irdischen Göttinnen gezwungen, jeden Tag in der Küche zu stehen.
Du hast gesagt, ich gleiche einem wilden Tier und mein Lebensstil sei primitiv.
Kannst du mir dann bitte verraten, warum die Frauen eurer zivilisierten Welt einen Großteil Ihres Lebens in einer Küche verbringen?
Warum sie gezwungen sind, Fußböden zu scheuern und beim Einkaufen schwere Lasten zu schleppen ?
Du hast doch mit eurer Zivilisation so geprahlt warum gibt es dann soviel Schmutz darin ?
Und warum verwandelt ihr die schönen Göttinnen der Erde in Putzfrauen ?

Anastasia Band 4 (Schöpfung Kapitel 9 Meidet die destruktive Macht)

Um 10:56pm am 27. August 2009 sagte Thomas Patock...
Um Menschen zu verstehen


Um Menschen zu verstehen
sind wir schon oft gereist
gelernt haben wir woher man etwas weiß
Doch das Wissen tief in uns drin
wünscht sich das Paradies wo viele sind

Inkarniert von einem Stern
ein Gottesfunken sind wir gern
und entzünden nun die Flamme
denn wir warteten oft zu lange

Vegetarisch so ist es gewesen
und voller Freude und Frieden
wo sich Menschen nach Gottes Vorbild lieben
die das verstanden sind geblieben.

Dorthin wo wir sind
brauchen wir nicht gehen
wir lassen das Paradies einfach um uns herum entstehen
damit Gott in uns sein Spiegelbild freudig kann erspähen

Auch Dir und Deinem Auserwählten sollte klar werden
das Ihr als Frau und Mann berufen seid
fürs Paradies kommt nun die Zeit
macht euch für euch bereit

Das große Aufwachen hat begonnen
jetzt wird es sauber rein und fein
ökologisch muß der Mensch sein
um zu gedeihen.

Gesundheit erschaffst Du
bei göttlicher Nahrung
die Information nahmen einige in verwahrung
doch nun erhielten Sie Ihre Mahnung
Um 12:29am am 26. Februar 2009 sagte Kathi...
Hallo!
Schöne Seite!
Um 9:22am am 7. Dez 2008 sagte Angi...
guten morgen cleo,

mir gehts auch gut!
ich genieße die tage, auch wenn sie kurz scheinen.
ich freu mich dich wieder auf dem forum zu "hören". ;-P
schön auch die veränderungen auf deiner seite hier.

bis baaald meine gute.
(danke für´s bild, als dankeschön eines meiner lieblingsbilder)

om shanti

Um 11:02pm am 6. Dez 2008 sagte Angi...
hey cleo, schöne bilder hast du hier eingestellt!
lange nix mehr gehört, ist alles gut bei dir?
lokah samastah sukino bhavantu
Um 4:35pm am 2. Dez 2008 sagte Dattatreya, Axel Jenk...
Hari Om liebe cleo,
vielen lieben herzlichen Dank für das Freundschaftsangebot, gerne nehme ich dein Angebot an und freue mich auf eine gegenseitiges Kennenlernen.
Eine wirklich sehr schöne Seite hast du hier aufgebaut, Bhakti Yoga like.....
Würde mich sehr freuen mehr von dir zu lesen/hören.
Om Shanti
Dattatreya
Um 1:38pm am 20. September 2008 sagte Sat Anand Singh...
Sat Nam

danke für die wahren Sprüche und tollen Fotos auf deiner Seite. wirklich inspirierend.

Sat Anand Singh
Um 7:06pm am 18. August 2008 sagte Redaktion yogapad.de...
HAPPY BIRTHDAY auch von mir! :-)
Um 7:31am am 18. August 2008 sagte Angi...
Happy Birthday!
:-))
Um 10:09pm am 24. Juni 2008 sagte Angi...
hey exi,
lange nicht mehr online gewesen.
sehe grad wir haben am gleichen tag geburtstag. :-))) sehr geil!
bis bald
Um 9:53pm am 13. Juni 2008 sagte Angi...
schön das du grad online bist.
hoffe du hattest einen schönen tag.
angi
Um 5:39pm am 13. Juni 2008 sagte Helmut...
Hallo und Hari Om liebe exip
Ich habe in der letzten Woche in Kiel gehört ,daß es dir recht gut geht.
Meine Freundesanfrage ist soeben an dich rausgegangen ( ist ja nur einen Erneuerung) lieben Gruß an deine Familie

Om Shanti Helmut
Um 9:21am am 9. Juni 2008 sagte Marcella....
Hey Hallo Exciplex :-) das ist ja schön von dir zu hören, hab mich sehr gefreut. Klar erinnere ich mich noch an dich! War grad auf deiner Homepage, und bin total begeistert :-) toll die Rezepte und die Infos über Fitness (Laufen) und dann die schönen Bilder, der Hammer!!! Hoffe dir gehts soweit gut, würd dich gern als Freundin hinzufügen? Möchtetst du meine Freundin sein....smile?? Alles Liebe von Marcella
Um 11:16am am 8. Juni 2008 sagte Marcella....
Hey guten morgen exciplex :-) hab mich sehr über deine Nachricht gefreut, schön das wir uns hier wieder treffen.....übrigens ...deine Homepage ist der Hammer!!!! Deine Ernährungspläne und Das Laufprogramm....klasse bin immer noch drin versunken......und erst die schönen Bilder!Super.......bis bald :-)
Um 9:23am am 7. Juni 2008 sagte Caitanya devi dasi...
vielen dank für eure netten kommentare und nachrichten. ich fühle mich gleich sehr wohl hier :)
Um 9:41pm am 6. Juni 2008 sagte Angi...
abend,
danke das dir mein fisch gefallen hat.
deine fotos sind aber auch sehr schön.
om shanti
angi
Um 9:01pm am 6. Juni 2008 sagte Redaktion yogapad.de / AS...
Herzlich Willkommen bei yogapad.de!
Um 2:44pm am 6. Juni 2008 sagte Shivapriya (Sangini)...
Hi exciplex,
wir kenne uns auch über Dein forum ;-)
Schöne Fotos sind das!!!
Liebe Grüße,
om shanti,
Sangini

(Alanna)
Um 2:28pm am 6. Juni 2008 sagte Durga Heike...
Ja hallo auch! So sieht man sich wieder! Herzlich willkommen! Du erinnerst dich bestimmt nicht mehr an mich?! Ich war mal in deinem Forum. Dort habe ich etwas gesehen was ich gerne auf meine Homepage kopieren wollte. Ich hab dich dann über icq gefragt ob du einverstanden bist und wir haben die halbe Nacht über icq gequatscht. Schön dich hier wieder zu treffen! Lieben Gruß OM Shanti Durga Heike

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen