yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Angi's Kommentare

Kommentarwand (101 Kommentare)

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Um 8:34am am 28. August 2009 sagte Thomas Patock...
Ein Zitatauszug aus der Buchreihe "DIE KLINGENDEN ZEDERN RUSSLANDS" sende ich Dir als Gruß

Anastasia im Gespräch mit Wladimir :

Meidet die destruktive Kraft !

Haltet die negativen Energien von euch fern !

Alle Frauen sollten den Intimverkehr mit Männern,
die sich dem Gedanken der Zerstörung geöffnet haben,
strikt verweigern.
So wird diesem destruktiven Geist die Kraft der Fortpflanzung entzogen.

Wenn sich die Frauen daran halten würden, gäbe es bald keine Kriege mehr !
Welcher Mann wird schon noch kämpfen wollen, wenn dann keine Frau mehr mit ihm schläft ?

Dann könnte er auch keine Nachkommen mehr haben.
Wenn sich die Frauen einig sind, wird keiner mehr einen Krieg beginnen.
Der Sündenfall Evas und aller heute lebenden Frauen kann auf diese Weise gebüßt werden.

Und was wird dann auf der Erde geschehen ?

Sie wird erneut zu ihrer ursprünglichen Schönheit erblühen.

Du bist ganz schön dickköpfig, Anastasia du hängst den gleichen Träumen nach wie eh und je.
Aber ist das nicht etwas naiv ?
Wie kannst Du an die Frauen auf der Erde glauben ?

Wie könnte ich an die Frauen glauben, Wladimir ?

Wo ich doch weiß, dass sie alle einen göttlichen Wesenskern haben.
Möge sich dieser Kern in seiner vollen Schönheit entfalten!
Oh Ihr Göttinnen, Frauen der Erde !
Zeigt euch dem ganzen Universum in eurer ursprünglichen himmlischen Schönheit!
Ihr seid vollkommene Geschöpfe, geboren aus dem Traum des Urschöpfers.
Jede Einzelne von euch ist in der Lage, die kosmischen Energien zu bändigen.
Oh Ihr Frauen, Göttinnen der Erde und des gesamten Universums.

Ich bin ja schon einiges von Dir gewohnt, Anastasia, aber das geht zu weit alle Frauen Göttinnen ?
Und was ist bitteschön mit den Verkäuferinnen und Putzfrauen, mit Tellerwäscherinnen und Kellnerinnen ?
Und mit den Hausfrauen, die tagein, tagaus zu Hause kochen, braten und mit Geschirr klappern ?
Ganz zu schweigen von ordinären Fixerinnen und Nutten sind sie etwas auch alle Göttinnen?
Na weißt du Anastasia, das grenzt ja schon fast an Gotteslästerung.
Also gut feine Damen, die in der Kirche beten oder auf einem Ball tanzen, so etwas könnte man vielleicht Göttinnen nennen.
Aber solch schäbiges Gesindel? Ich muss doch bitten!

Wladimir, umständehalber sind die irdischen Göttinnen gezwungen, jeden Tag in der Küche zu stehen.
Du hast gesagt, ich gleiche einem wilden Tier und mein Lebensstil sei primitiv.
Kannst du mir dann bitte verraten, warum die Frauen eurer zivilisierten Welt einen Großteil Ihres Lebens in einer Küche verbringen?
Warum sie gezwungen sind, Fußböden zu scheuern und beim Einkaufen schwere Lasten zu schleppen ?
Du hast doch mit eurer Zivilisation so geprahlt warum gibt es dann soviel Schmutz darin ?
Und warum verwandelt ihr die schönen Göttinnen der Erde in Putzfrauen ?

Anastasia Band 4 (Schöpfung Kapitel 9 Meidet die destruktive Macht)

Um 8:58pm am 4. August 2009 sagte Melanie...
glückwunsch zu deinem heranwachsenden familienmitglied gruß melanie
Um 10:25am am 29. Juli 2009 sagte Melanie...
ja disziplin müste eigentlich täglich mich auf meine matte schmeisen..... wen ich nicht sooo viel arbeiten müste meine vier kinder und meine schüler halten mich oft bis in die nacht auf den beinen und am ende bleibe ich wieder auf der strecke nun ich werde es ändern müssen licht und liebe melanie
Um 12:17am am 29. Juli 2009 sagte Kundalini tempel...
HI angi,
bholo Bharat matha ki jay. thanks for your comments.iam happy to meet you.
Um 4:26pm am 21. Juli 2009 sagte Melanie...
meine die seite auf yoga community bin angehende yogalehrerin doch so beweglich wie du bin ich noch nicht wirklich wieviel jahre praktezierst du schon yoga bin selber seit ungefähr 4 jahren dabei und seit 1 jahr darf ich eine nette kleine gruppe unterrichten shanti shanti shanti melanie
Um 3:51pm am 20. Juli 2009 sagte Melanie...
hast eine schöne seite bin beeindruckt gruß melanie
Um 3:19pm am 3. Juli 2009 sagte Yugesh namdev...
Namaste,
I am Yugesh from India :) are you a Yoga teacher here in Berlin??
I also live in Berlin and searching for a Job in a Yoga center or Fitness center.
I have 10 years teaching experience of Vedic Meditation and Reiki.
If you know about any Job opportunity please let me know.it will be better on my email- yugesh23@yahoo.co.in
I will be anyway happy to meet nice Yoga comunity of Berlin.
Love and light
Yugesh
Um 12:24pm am 17. Juni 2009 sagte Andrea...
hey, danke für das angebot mit der musik. mal sehen, ob ich das technisch
hinbekomme ;)

herzliche grüße
andrea
Um 10:49am am 17. Juni 2009 sagte katrin...
Ja, danke.. ich weiß, dass du mir momentan nichts empfehlen kannst;)
LG
Um 9:09pm am 16. Juni 2009 sagte katrin...
Ola..
Ja, habe auch an Yoga Vidya gedacht.. es wäre mir nur lieber eine Ausbildung in einem kleinerem Kreis zu machen;) Ich schau mir dann mal deine homepage an..
GLG, Katrin
Um 7:08pm am 16. Juni 2009 sagte Andrea...
hi angi ..
es macht freude bei der schönen musik deine beeindruckenden bilder zu schauen!

lieben gruß aus ottersberg
andrea
Um 11:37am am 15. Juni 2009 sagte katrin...
Hallo... Ich würde gerne in den Sommerferien oder über längere Zeit an Yogakursen oder an einer Yogaausbildung teilnehem.. Bietest du um diese Zeit etwas an?!
LG, Katrin
Um 1:41am am 14. Juni 2009 sagte Andrea...
Hi Angi! Bin im Juli für ein paar Tage in Berlin. Hoffe, wir sehen uns! Liebe Grüße, Andi
Um 3:55am am 10. April 2009 sagte Rafaela Sophie Rarisch...
1000 Dank für die Tips!!!
Sehen uns nächste Woche...
Peace
Geniess die Osterzeit!!!
Drück dich

P.S. I´am falling in love with your music, i need it!!!
Um 11:01am am 9. April 2009 sagte tihana buterin...
ola angi,
schoene aenderungen bei Dir auch:)
und musik!!
lg
tihana
Um 9:31am am 3. April 2009 sagte anjuli...
namaste Angi,
wie hast du es angestellt,
dass man automatisch diese schöne Musik hört,
wenn man auf deine Seite kommt?
Liebe Grüße
Anjuli
Um 11:47am am 28. März 2009 sagte Andrea...
Hallo Angi!
Hier mal wieder ein kurzer Gruß von mir! Wie geht es Dir denn? Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder,
liebe Grüße,
Andi
Um 1:04pm am 5. März 2009 sagte Tina...
Liebe Angi,
mal wieder ein paar herzliche Grüsse aus dem Süden der Republik.....leider hat es ja bei mir mit dem Reinhard-Seminar nicht gepasst.....vielleicht ergibt sich ja was im Laufe des Sommers.......hab gesehen, dass du jetzt auch einen Kurs im Meineke7 hast--->schön !
gaaaanz liebe Grüsse
Tina
Um 8:51pm am 4. März 2009 sagte Heiko...
Hallo Angi,
tolle Fotos !!
Verrätst Du mir, woher Du das nette Eisbär-Foto (Bärenstarkes Yoga) hast?
Liebe Grüße,
Heiko
Um 9:25am am 23. Februar 2009 sagte Redaktion yogapad.de...
Moin Angi,
das ist kein Problem, wir können das auch nachholen.

Sorry, Du hast recht, Dein Link muss bei der letzten Neu-Strukturierung der Freunde-Seiten untergegangen sein. Bitte schick mir doch kurz Deinen Text plus Überschrift, dann korrigiere ich diesen Fehler.

Alles Gute aus Münster, Jan

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen