yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Der feine Suchende, dessen Geist heiter und gelassen ist, der richtig denkt und handelt, der richtiges Verhalten besitzt, der alle Sinne bezwungen hat und gesammelt und ruhig ist, kann Brahman durch ständige und fortgesetzte Meditation erlangen.
Wer die Religion der Entsagung praktiziert, sehr mäßig isst und seine Sinne vollständig unter Kontrolle hat, kann Brahman erlangen, das unwandelbar, ewig und aus sich selbst strahlend ist und über die Natur hinausgeht.
Es gibt keine Schwierigkeiten für den Menschen mit fester Entschlossenheit und eisernem Willen, nicht einmal auf dem Weg auf Messers Schneide. Die Kraft kommt bei jedem Schritt von innen. Extreme Askese und Selbstquälen sind nicht notwendig, um Selbsterkenntnis zu erlangen.
Das Leben ist wichtiger als die Sinne. Wenn der König befiehlt, dass über einen Kriminellen die Todesstrafe verhängt wird, zieht es der Verbrecher sicher vor, einen seiner Sinne zu verlieren als sein Leben. Der Atman ist wichtiger als das Leben, weil er eine Verkörperung von Wonne ist.
Wiederholung des Mantras lässt Schwingungen entstehen. Schwingungen lassen konkrete Formen entstehen. Das Wiederholen von Om Namah Shivaya lässt die Form von Gott Shiva im Geist entstehen, das Wiederholen von Om Namo Narayana lässt die Form von Gott Hari entstehen.
Die Herrlichkeit von Gottes Namen kann nicht durch Überlegung und Intellekt begründet werden. Sie kann ganz sicher nur durch Frömmigkeit, Glauben und ständiges Wiederholen erfahren und verwirklicht werden.

Aus: Sadhana von Swami Sivananda
Erklärungen zu den verwendeten Sanskrit-Begriffen.
Und hier gibt es weitere Bücher von Sivananda.
Online Seiten mit vielen Artikeln und Fotos von Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de, Netzwerk von Yoga Ashrams, Yogazentren, Yogaschulen, Yogalehrern
. Viele Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 19x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen