yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Werde Dunkelretreat-Betreuer/in

Hallo und Namasté,

selbst in der Lage zu sein, Menschen das nötige Umfeld und die qualifizierte Betreuung für wahre spirituelle Erfahrungen zu schaffen und mitzuerleben, wie diese tiefe Heilungsprozesse, lebensverändernde Transformationen und höchste Seelenerfahrungen erleben, ist eine äußerst erfüllende Tätigkeit. Wir machens möglich!

Werde Dunkelretreat-Betreuer:

Vom 12. – 14. Januar 2018 startet die Phase 1: Basisausbildung

 

20170115_142741http://spiritbalanceblog.de/wp-content/uploads/2017/05/20170115_142741-300x225.jpg 300w, http://spiritbalanceblog.de/wp-content/uploads/2017/05/20170115_142... 768w" sizes="(max-width: 612px) 100vw, 612px" />

 

Mein Mann Martin bringt durch sein Psychologie-Studium sehr viel von seinem lehrreichen Wissen in die Ausbildung mit ein. Er bietet eine wertvolle und zielorientierte Ergänzung zu dem energetischen und spirituellen Erfahrungsschatz, den ich in diese spannende Ausbildung mit einfließen lasse.

Die komplette Dunkelretreat-Betreuer-Ausbildung gliedert sich in 3 intensive, aufeinander aufbauende Phasen. Bereits nach erfolgreicher Absolvierung von Phase 2 verfügst du über das nötige Wissen, eigenständig Dunkelretreats durchzuführen und zu betreuen. Als ausgebildete/r Betreuer/in kannst du auch bei uns Dunkelretreats in Sasbachwalden mit betreuen.

Aus den Ausbildungsinhalten Phase 1:

  • Erfahre die geschichtlichen Hintergründe der Dunkeltherapie
  • Höre über biochemische Prozesse, welche die Dunkelheit im Körper auslöst
  • Studiere interessante Grundlagen zur optimalen Betreuung deiner Dunkelretreat-Gäste
  • Lerne wie du therapeutische Gespräche führen und Krisen im Dunkelretreat meistern kannst
  • Erlebe die spezielle Vorbereitung der Dunkelretreat-Räume und alles rund um die Organisation
  • Tauche in die Grundlagen der Rohkost als optimale Ernährungsform im Dunkelretreat ein
  • und vieles mehr

    Ja, da möchte ich dabei sein…

Aus den Ausbildungsinhalten Phase 2:

  • Reflektiere über deine eigene Arbeit als Dunkelretreat-Betreuer
  • Vertiefe dein Wissen über spirituelle Erfahrungen im Dunkelretreat
  • Erhalte hilfreiches Basiswissen über Mantren zur perfekten Unterstützung deiner Dunkelretreat-Gäste
  • Höre über viele psychologische Therapieformen, wie beispielsweise die Konfrontationstherapie und klientenbezogene Therapie nach Rogers
  • Studiere effektive Entladungstechniken von Negativität
  • Absolviere ein Dunkelretreat-Betreuer-Praktikum bei uns im Ashram um die Theorie in die Praxis umzusetzen und mehr Sicherheit zu erhalten
  • Mache dich bei unserem Astralreisen-Seminar mit außerkörperlichen Erfahrungen vertraut
  • Sammle deine eigenen Erfahrungen im 14+-tägigen Dunkelretreat
  • und vieles mehr

Aus den Ausbildungsinhalten Phase 3:

  • Tauche in das faszinierende Wissen über heilige Alchemie
  • Lerne den zielorientierten Einsatz von Kraftobjekten im Dunkelretreat
  • Erfahre über spezielle Energieprozesse um Karma und Blockaden aufzulösen
  • Werde Experte für fortgeschrittene Heiltechniken
  • Durchlaufe ein intensives Training zur eigenen Entfaltung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Erlebe die Vorteile eines Stille-Retreats am eigenen Körper
  • und vieles mehr

Hier gibt es noch ein älteres, sehr informatives Video über die Dunkelretreat-Ausbildung.

Viel Spaß beim reinschauen:


Mittlerweile haben wir uns im Quelle der Kraft-Spiritbalance Sadhana Ashram gut eingelebt und eingespielt. Lust auf einen virtuellen Rundgang durchs Seminarhaus?


Wenn dich dein Herz ruft, freue ich mich dich bei der Ausbildung zu begrüßen und dich in der erfolgreichen Entfaltung deines Dunkelretreatbetreuer-Potentials zu unterstützen.

Alle Infos:

www.dunkelretreat.de

 

Deine Bharati mit Martin

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 73x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen