yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Wer hat Dir den Weg gezeigt?

Ein Zen-Meister wurde gefragt:
" Wer hat Dir den Weg gezeigt?"

Er antwortete: "Ein Hund. Ich sah ihn, wie er eines Tages am Ende des Wassers stand - halb tot vor Durst.
Jedes Mal, wenn er trinken wollte, schrak er vor seinem eigenem Spiegelbild im Wasser zurück, weil er glaubte, einen anderen Hund vor sich zu haben.

Schließlich wurde seine Not so groß, dass er alle Furcht beseite warf und ins Wasser sprang ... woraufhin sich das Spiegelbild auflöste.

Der Hund fand, dass das einzige Hinderniss zwischen ihm und dem, was er suchte, sich aufgelöst hatte - nämlich er selbst.

Genauso verschwand auch das, was mich gehindert hatte, als ich begriff, dass es allein das war, was ich für mein eigenes Ich gehalten hatte.

So wurde mir mein Weg offenbart - durch das Verhalten eines Hundes."

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 19x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Kommentiert von Lara am 10. Mai 2011 um 2:51pm
bitte!:)
Kommentiert von patpin am 10. Mai 2011 um 2:43pm

Darum ist der Text kursiv. Na? Alles klar? ;-)

Und DANKE für das Kompliment! ;-))

Kommentiert von Lara am 10. Mai 2011 um 2:39pm

Den Blog hast du bestimmt "selber"verfasst,wie übrigens alle deine Blogs!:))

tja,nichta alle können so originell sein wie du!!

© 2022   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen