yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Ein Besucher fragte: „Swamiji, ich folge deinen Anweisungen, so gut ich kann. Ich mache auch Asanas, aber ich bin schon über fünfundfünfzig. Kann ich ohne Risiko Sirshasana (Kopfstand) ausführen?“ „Natürlich kannst du das.“ „Aber manche Leute sagen, dass man über einem gewissen Alter kein Sirshasana mehr ausführen soll und dass dabei ein gewisses Risiko besteht.“ „Was ist ohne Risiko, mein Lieber? Während du über die Straße gehst, kannst du von einem Auto überfahren werden. Während du in einem Boot fährst, kann es kentern und du kannst ertrinken. Trotzdem tust du diese Dinge. – Mache für ein paar Sekunden Shirshasana mit Hilfe einer Wand. Versuche es. Wenn es dir gut tut, übe weiter und erhöhe die Dauer. Wenn du irgendwelche negativen Auswirkungen bemerkst, höre damit auf.“

 


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 89x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen