yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Zeichen der Barmherzigkeit
Jede gute Tat ist Barmherzigkeit. Dem Durstigen Wasser zu geben, ist Barmherzigkeit. Ein ermunterndes Wort an den Verzweifelten zu richten, ist Barmherzigkeit. Ein bisschen Medizin dem armen Kranken zu geben, ist Barmherzigkeit. Einen Dorn oder Glassplitter auf der Straße zu beseitigen, ist Barmherzigkeit.
Freundlich und liebevoll zu sein, ist Barmherzigkeit. Ein bisschen Schaden, den man Dir zugefügt hat, zu vergessen und zu vergeben, ist Barmherzigkeit. Ein freundliches Wort, das man einem Leidenden sagt, ist Barmherzigkeit.
Barmherzigkeit beschränkt sich nicht auf Maßstäbe von Dollars, Rupien oder Euros, die man gibt. Denke gut über leidende Menschen. Bete für Ihr Wohl. Das wird mehr Gutes bewirken als viel Geld.

Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 41x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen