yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Ein Aspirant hatte fest daran geglaubt, Gott nach sechs Monaten im Ashram zu treffen. Die Monate gingen vorbei, aber er traf Gott nicht. Ungestüm wie ein kleines Kind und den Tränen nahe ging er zum Meister und sprach: „Ich kam hier für die Suche nach Gott, aber bis zum heutigen Tag habe ich Ihn nicht gefunden.“ „Warum die Eile“ entgegnete der Meister. Bereite dich auf diese höchste Kommunion vor. Es mag besser sein, mit Freude zu reisen, als mit Enttäuschung anzukommen. Arbeite! Arbeite in der lebendigen Gegenwart!“ Ein ahnungsvolles Lächeln erhellte daraufhin das Gesicht des Fragenden.

Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 48x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen