yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Ich werde meine Morgenroutine um die Vinyasas erweitern müssen. Müssen klingt natürlich sehr negativ aber da es mir momentan noch an der nötigen Kraft und Körperspannung fehlt, empfinde ich die Vinyasa als sehr beschwerlich. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass man nur durch ständige Übung die eigenen Bewegungen verbessern kann.

Da mir nach den ersten Sonnengrüßen sehr warm wird und ich sehr schwitze klebe ich bei den Vinyasas oft mit dem Fuss an der Matte fest und verschiebe diese dann. Klar, die Matte kann nichts dafür ich muss einfach an meiner Technik feilen. Genug gemeckert.

Vinyasa ist wichtig. Es wird mir Stärke geben und ist ein wichtiger Ausgleich für die Dehnungen in den sitzenden Asanas. Ich werde in meiner Morgenroutine auf jeden Fall zwischen die Asanas ein Vinyasa einbauen.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 15x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen