yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Wenn der Geist still ist, wenn die Sinne schweigen, wenn der Intellekt aufhört zu arbeiten, geht man in die Stille, wo der unergründliche Friede des Ewigen wohnt.
Durch die Kontrolle der Wogen der Emotionen, durch Bezwingung der Schwankungen von Zu- und Abneigungen, Liebe und Hass, Freude und Schmerz und Begeisterung und Depression kann Friede verwirklicht werden.

Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 35x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen