yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

„Komm mal hierher, junger Mann“, rief Swamiji, als ihm auffiel, wie einer verträumt und versunken vor sich hinschlenderte. „Was ist eigentlich los mit dir? Bekommst du denn nicht genug zu essen? Warum dieses Betragen, als wärest du halb verhungert? Wo ist deine Energie, deine Jugend? Warum hüpfst und springst du nicht? Zeig mal wie du laufen kannst! Dreh mal eine Runde um die Halle. Los, lauf!“ Kopfschüttelnd wandte sich Swamiji an die Umstehenden: „Ein Entsagter sollte der tatkräftigste unter den Arbeitern sein, denn er hat den Vorteil, dass er vollkommen frei ist von allen lästigen und ablenkenden Dingen, denen ein Mensch im weltlichen Leben ständig ausgesetzt ist.“ Und zu dem jungen Mann sagte er: „Von morgen an sei voller Energie! Lass mich dich laufen und nicht spazieren sehen! Trägheit führt nicht zu Heiligkeit. Sonst müsste jeder Stuhl, jeder Tisch, jedes Kissen und jede Wand heiliggesprochen werden. Wach auf und werde ein nützlicher Arbeiter!“

Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 57x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen