yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Raja Yoga zur Beseitigung von Eifersucht

1. Die Methode des Raja Yoga: Ein Raja Yogi zerstört die Vritti (Gedankenwellen im Geist) durch „Yogah Chittavritti Nirodhah“. Er zerstört alle Sankalpas von Eifersucht durch Innenschau, sorgfältige Beobachtung und Meditation. Er wendet auch die Methode von „Pratipaksha Bhavana“ an, indem er die der Eifersucht entgegengesetzten Tugenden, wie Edelmut oder Großherzigkeit pflegt. Eifersucht ist das Ergebnis von Kleinlichkeit. Wenn Edelmut an die Stelle tritt, stirbt Eifersucht von selbst. Habe einen Meditationsraum. Sitze morgens eine halbe Stunde lang in Padma oder Siddha oder Sukha Asana. Meditiere über diese Tugend, Edelmut. Denke an die Vorteile, die der Besitz dieser Tugend bringt, und an die Nachteile, die sich aus Eifersucht ergeben. Denke an die großen Menschen, die diese Tugend, Großmut, besitzen. Stelle dir vor, dass du, wenn du dich in Gesellschaft begibst, tatsächlich im Besitz dieser Eigenschaft bist. Wiederhole während des Tages geistig unaufhörlich die Schlagworte „Om Edelmut“. Halte dir das Wortbild „Edelmut“ geistig vor Augen. Praktiziere die Autosuggestion: „Ich werde jeden Tag, auf jede Weise besser und besser.“ Du wirst diese Tugend zweifellos innerhalb einiger Monate entwickeln. Auch wenn du scheiterst, macht es nicht viel aus. Nil desperandum. Verzweifle nie. Setze das beschriebene Sadhana (die Praxis) systematisch und regelmäßig fort. Schließlich wird diese tugendhafte Eigenschaft, Edelmut, integraler Bestandteil deines Wesens. Eifersucht wird völlig verschwinden.

Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 11x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen