yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Der Meister sprach: „ Es schadet nicht, vor allem und jedem niederzuknien, denn alles ist eine Manifestation Gottes. Ich werfe mich sogar vor dem Kuhdung auf die Erde, da alles Brahman ist. Niederwerfung allein ist schon Sadhana. Du solltest nicht denken, „er ist ein Dieb, er ist ein schlechter Mann“, denn Gott selbst hat in der Gita schon erwähnt: „Ich bin der Spiegel des Betrugs“. Niederwerfungen erhalten die Gesundheit und verlängern das Leben. Es war einmal ein großer Heiliger, der sich vor Eseln und Pferden niederwarf. Einmal kniete er vor einem toten Esel nieder und sogleich wurde dieser wieder lebendig, so groß ist die Kraft von Namaskar. – Du solltest bereit sein, dich ohne inneren Konflikt und aus vollem Herzen vor allem niederzuknien.“

 


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 39x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen