yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Vollmond und Neumondtage gelten in der Ashtanga Tradition als Ruhetage. Nach der Tradition würde man an sechs Tagen in der Woche seine Asanas durchführen. Samstag ist Ruhetag und natürlich die jeweiligen Mondtage.

Ich denke die meisten Yogastudios halten sich eher an die herkömmliche deutsche Feiertagsregelung und passen ihr Programm nicht an die Mondtage an. Bei Privatstunden mit Yogalehrern mag es da wieder ganz anders aussehen, da habe ich aber keine Erfahrungen. Wenn man Blogeinträge von Indienreisenden liest, findet sich hier auch ein heterogenes Bild. Im Ashtanga Yoga Research Institut. werden die Mondtage strikt eingehalten. Andere Shalas machen ihre Pausen eher individuell.

Gründe für die Pause an Mondtagen sind die starken Gehzeitenkräfte welche auch auf den menschlichen Körper wirken. Da der Mensch zu 70 % aus Wasser besteht ist eine Wirkung des Mondes zu spüren.
Die Vollmondenergie zeigt sich am Ende des Einatmenvorgangs wenn die Kraft von prana am Größten ist. Es ist eine nach oben gerichtete, expansive Kraft welche insbesondere die Gefühle anspricht und uns eine energiegeladenes Gefühl gibt.
Die Neumondenergie zeigt sich insbesondere beim Ausatemvorgang. Hier ist apana am Größten, eine nach unten gerichtete, einengende, kontrahierende Kraft. Viele Garten/Mondphasenkalender empfehlen das Aussähen an Neumondtagen

Fazit ist ein höheres Verletzungsrisiko durch die auf den Körper wirkenden Mondkräfte.

Ich persönlich beachte die Mondphasen bis jetzt nicht. Ich übe meine Asanas von Montag bis Freitag und mache am Wochenende Pause.

Wer sich für die aktuellen Mondphasen interessiert hier ein paar Links.
Ashtanga Moon Days: Die aktuellen Voll- und Neumondtage.
Nasa Mondphasen von 2001 - 2025: Übersicht aller Mondphasen bis 2025.
Mondphasen für Websites: Ein kleines Bild für die eigene Homepage/Blog welches die aktuelle Mondphase anzeigt. Ich habe es in mein Ursprungsblog auf Blogger rechts eingebunden

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 48x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen