yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Was macht dich heute glücklich? Löse aufgestaute Gefühle von Angst, Wut, Trauer und Sucht. Finde einen positiven Gedanken. Lache über das Leben. Lade dich durch Lachyoga mit guter Energie auf. Praktiziere einige einfache Lachyoga-Übungen.

Lachyoga ist oberflächlich, wenn wir alle Probleme immer nur weg lachen.  Wenn mit dem Lachen unsere Gefühle von Angst, Wut, Trauer und Sucht verdrängen. Wir müssen Lachyoga mit der Arbeit an den Gefühlen verbinden, die uns belasten. Wie können wir negative Gefühle auflösen? Dazu gibt es grundsätzlich zwei Wege. Wir können auf ein Gefühl wie Wut, Trauer, Angst oder Sucht meditieren bis es verschwindet. Wir leben unsere Gefühle dabei aus und lassen sie sich selbst ausleben. Negative Gefühle werden durch negative Gedanken erzeugt, Wenn wir unsere Gefühle leben, ohne sie weiter durch negative Gedanken zu verstärken, lösen sie sich auf. Wir sind bei der Meditation auf unsere Gefühle einfach nur ein neutraler Beobachter. 

Der zweite Weg der Gefühlsarbeit ist es, den einem Gefühl zugrunde liegenden Gedanken zu finden und ihn durch einen positiven Gedanken zu überwinden. Wir suchen einen positiven Gedanken, der uns hilft. 

Wenn wir unsere Gefühle von Sucht, Angst, Wut und Trauer auf einer grundlegenden Ebene bearbeitet haben, dann kann uns Lachyoga helfen sie ganz loszulassen und ins Glück zu kommen. Wir verbinden mit dem Lachyoga einige einfache Körperübungen und aktivieren dadurch das Glück in uns, 

Lachyoga kann uns aber auch helfen, wenn wir uns in negative Gefühle verstrickt haben. Wenn wir es lernen über das Leben zu lachen, dann erheben wir uns in die Ebene der Leichtigkeit des Sein. Dann leben wir wie ein erleuchteter Yoga im Licht, im Frieden, in der Freude und im Glück. Das Geheimnis eines Lebens im Licht ist es, sich nicht in den weltlichen Dingen zu verstricken, sondern sich im Schwerpunkt in der Spiritualität (im Licht, in Gott, im Wesenlichen, im erleuchteten Sein) zu verankern.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 43x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen