yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Der Meister sagte: „Welchen Wert sollen Bekehrungsmissionen haben? Ein Christ kommt, überreicht dir seine Bibel und will dich zum Christentum bekehren; ein Moslem überreicht dir eine Ausgabe des Koran und will dich zum Moslem machen; ein Hindu verwendet seine Gita für denselben Zweck. Die Wahrheit ist Eins. Alle Schriften erklären diese Wahrheit, wenn auch mit verschiedenen Worten. Wozu soll all dieser missionarische Eifer gut sein? Man verändert damit doch nur das äußere Gewand eines Menschen und ein paar seiner Gewohnheiten. Ein Weiser trachtet eher danach, den Glauben der Menschen an ihre eigene Religion zu stärken, damit sie darin ihre Verwirklichung finden können.“

 


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.Aus dem unveröffentlichten Buch „Göttliche Glückseligkeit“?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 34x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Kommentiert von 69rocks am 21. Oktober 2009 um 3:56pm
Unglaublich schön, die Essenz.
Kommentiert von Shivani Burnett am 21. Oktober 2009 um 3:20pm
Danke für diesen Beitrag. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr mir diese Worte aus der Seele sprechen.

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen