yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

*Die Aspekte der Funktionen des Geistes *

Manas, Buddhi, Chitta und Ahamkara sind nur funktionale Aspekte des Geistes. Wenn der Geist Sankalpa - Vikalpa ausführt, Wollen, Gedanke und Zweifel, heißt er Geist. Wenn er unterscheidet und entscheidet, ist er Buddhi; wenn er sich selbst feststellt, ist er Ahamkara; wenn er der Speicher von Samskaras und der Sitz der Erinnerung ist, ist er Chitta; auch wenn er Dharana und Anusandhana macht.

Geist, Buddhi und Verstehen befinden sich in der Linga Sharira; aber sie arbeiten durch entsprechende Zentren im Gehirn. Das Gehirn ist nicht der Geist, wie westliche Menschen denken. Der Geist hat seinen Sitz im physischen Gehirn. Er erfährt das physische Universum durch die Schwingungen im Gehirn.

Obwohl der Geist alldurchdringend im ganzen Körper ist, hat er drei Orte, wo er sich in den drei Seinszuständen aufhalten kann. Der Sitz des Geistes im Tiefschlaf ist das Herz. Im Traum ist der Sitz des Geistes im Genick. Im Wachzustand ist der Sitz des Geistes im Ajna Chakra.
Beobachte einfach, was Du bei tiefem Nachdenken machst. Du hälst die Finger an das Kinn, legst den Kopf nach rechts, wendest den Blick zum Raum zwischen den beiden Augenbrauen und beginnst dann ernsthaft über das anliegende Problem nachzudenken.

*Aus*: "Göttliche Erkenntnis", Geist
Erklärungen zu den verwendeten Sanskrit-Begriffen kannst Du unter:

http://www.yoga-vidya.de/Yog--Artikel/San_Glossar.htm

Diese täglichen Inspirationen können beliebig oft vervielfältigt und weitergereicht werden.

Du kannst diesen Newsletter abonnieren oder wieder abbestellen unter

http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Yoga-Lesung/Sivananda_Eintra...


Fühere Ausgaben des Newsletters findest Du unter:

http://www.yoga-vidya.de/Yoga--Artikel/Yoga-Lesung/Taegliche_Lesung...

Für Kommentare und Anregungen sind wir dankbar!

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 20x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen