yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Ganesha - für immer in meinem Herzen

Ganesha, auch bekannt als Vinayaka oder Ganapathi, ist der Sohn Shivas und Parvatis. Die Hindus verehren Ganesha als einen der prominentesten und beliebtesten der angebeteten Gottheiten. "Ganah" bedeutet auf Sanskrit Vielheit, Wesen; "Isha" heißt Herr. Folglich bedeutet Ganesha "Herr aller Wesen". Ganesha wird auch Ekadanta (derjenige mit einem Stoßzahn) genannt, sowie Vighneswara, Herr und Zerstörer von Hindernissen, Varada (Wohltaten schenkend) und Sidhhita (Geber von Erfolg in aller Arbeit).  Mehr: http://www.yoga-vidya.de/Bilder/Galerien/Ganeshatext.html

 

Nachdem Ganesha auch der Herr allen Anfangs ist, durfte er vor fünf Jahren in und vor drei Wochen neben mein Herz ziehen. Hier eine Impression meines neuen Hautbewohners:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich glaube, er fühlt sich wohl bei mir :-)

 

In diesem Sinne:

oṃ gaṃ gaṇapataye namaḥ ||

 

Eure Katja

 

 

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 53x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2022   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen