yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Die frommen Seelen, die von Ichdenken und Bindungen frei sind, die Sinne vollständig unter Kontrolle haben und in Meditation versunken bleiben, sind in der Lage, das Reich von unsterblicher Wonne und ewigem Frieden zu erreichen, aus dem es keine Rückkehr zu irgendeiner Bindung oder Begrenzung gibt. So wie man verlorenes Vieh durch die Fußspuren wiederfindet, so findet man auch dieses Alles durch die Fußspuren spiritueller Werte.

Aus: Sadhana von Swami Sivananda
Erklärungen zu den verwendeten Sanskrit-Begriffen.
Und hier gibt es weitere Bücher von Sivananda.
Online Seiten mit vielen Artikeln und Fotos von Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de, Netzwerk von Yoga Ashrams, Yogazentren, Yogaschulen, Yogalehrern
. Viele Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 33x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen