yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Fortschritt kommt durch tägliches Üben

Die Bewegung und der Atem dabei wirken ungeheuer auf den Kreislauf ein im Alltag und sogar beim schärfsten Sport verlangen wir vom Körper nie soviel, wie wir hier
durch die Übungen veranstalten. Alles bleibt frisch, nichts hat Zeit
zu verschlacken und einzurosten.

Wie schon gesagt: der Anfänger ist steif, er kann die Stellungen zunächst nicht in der Vollendung einnehmen. Doch indem er die Übungen täglich - auf das Tägliche kommt
es an - macht, erreicht er langsam und ohne zu große Anstrengung den
"millimeterweisen", harmonisch vor sich gehenden Fortschritt.

Aus: Swami Sivananda, "Das Sonnengebet" , Humata Verlag Harold S. Blume
(Buch ist vergriffen)

Die Fachbegriffe, Sanskrit und Deutsch, findest du erläutert im Yoga Wiki

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 81x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen