yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Die Wirkung des Sonnengebetes auf den Körper

Surya Namaskar - das Sonnengebet - ist ein Juwel der "Königlichen Wissenschaft" Indiens, das über Jahrtausende an den Heiligen
Stätten der Meditation
und Tradition - den Ashrams
– bewahrt und gepflegt wurde. Es hat geistigen Wert, indem es das
Gemüt ruhigstellt, die Nerven beruhigt, das Herz beruhigt, das Denken und damit
das ganze Wesen heilsam beeinflusst; vor allem aber bringen die Übungen
den Körper wunderbar in Ordnung. Die Übungen sind so berechnet, dass
nacheinander schlechthin alles im Körper angerührt wird, einschließlich
der Drüsen und der Organe, so dass Gesundheit die notwendige Folge
ist. Freilich wird allerhand an Geschmeidigkeit verlangt, doch sollen
die Übungen ja keineswegs "vom Blatt weg" gekonnt sein, sondern - wie
das Wort selbst es ausdrückt - eben durch Übung erworben werden.

Aus:
Swami Sivananda, "Das Sonnengebet"
, Humata Verlag Harold S. Blume
(Buch ist vergriffen)

Die Fachbegriffe, Sanskrit und Deutsch, findest du erläutert im Yoga Wiki

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 29x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen