yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Ein Besucher fragte den Meister: „Swamiji, ist es wirklich nötig, einen bestimmten Yoga zu lernen, um die Gottverwirklichung zu erreichen oder kann man auch ein ganz normales Leben führen und ständige Konzentration üben?“
„Konzentration ist Yoga. Studium ist ebenfalls hilfreich für die Yoga Praxis.“ Der Besucher fragte weiter: „Sollte man anstreben, die Kundalini zu erwecken?“ „Kümmere dich nicht um die Kundalini, sie sorgt für sich selbst. Sie wird sich aus eigenem Antrieb erwecken, wenn durch die Praxis von Japa und Meditation Klarheit des Geistes erreicht ist.“

 


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.Aus dem unveröffentlichten Buch „Göttliche Glückseligkeit“?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 66x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen