yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Je feiner das Element ist, umso stärker ist es auch. Wasser ist stärker als Erde, da es feiner als Erde ist. Wasser räumt die Erde weg. Feuer ist mächtiger als Wasser, da es feiner als Wasser ist. Feuer verdunstet alles Wasser. Luft ist mächtiger als Feuer. Luft bläst Feuer aus. Äther oder Akasha ist mächtiger als Luft, da er feiner als Luft ist. Luft ruht in Akasha. Akasha trägt die Luft. Luft ist aus Akasha entstanden, Feuer aus Luft, Wasser ist aus Feuer entstanden, Erde aus Wasser. Während des kosmischen Pralaya wird Erde zu Wasser reduziert oder zurückgeführt, Wasser zu Feuer, Feuer zu Luft und Luft zu Akasha.
Die ganze Welt, die grobstofflichen Körper der vier Wesensarten, nämlich Udbhijja oder Samengeborene, Swedaja oder Schweißgeborene, aus Eiern Geborene und aus Plazenta Geborene und alle Genussobjekte sind aus den fünf Elementen gebildet.

Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 14x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen