yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Der Meister rief einen Schüler zu sich und sagte: „Du solltest mehr Geduld und Disziplin entwickeln und warten, bis du an der Reihe bist. Frage nie nach besonderen Aufmerksamkeiten. Folge diesen Regeln und es wird dir in einer Entwicklung weiterhelfen. – Selbst Gott folgt seinen selbst auferlegten Regeln. Denke zum Beispiel an die universellen Gesetze und wie schön sie zusammenwirken. Denke an die Stellung der Planeten und die Präzision und den Rhythmus, mit denen sie sich bewegen. Könnte Gott nicht auch die Welt verlassen und als Einsiedler leben? Er hingegen hält sein Auge auf jedes noch so kleine Atom der Schöpfung. Er muss über jedermanns Karma Buch führen und Belohnungen und Strafen in strenger Übereinstimmung mit den ewigen Gesetzen bemessen. Du solltest genauso viel Selbstdisziplin erwerben, wenn du wünschst, Gottesbewusstsein zu entwickeln.“

 


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 43x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen