yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

„Swamiji, ich habe kein Interesse daran, all diese Übungen hier zu machen, ich will nur die direkte Verwirklichung Brahmans.“
„Oh mein Guter, kann jemand, der sich gerade immatrikuliert hat, sofort ein hoher Beamter werden? Er muss zuerst sein Universitätsstudium abschließen und hart arbeiten, und dann muss er sich im Dienst bewähren und anschließend noch einige Prüfungen ablegen. So ist es auch mit dir, du musst Sadhana Chatushtaya Sampath erlangen.“
„Was ist das Swamiji?“
„Es ist die Unterscheidung zwischen dem Wirklichen und dem Unwirklichen, Loslösung gegenüber den Dingen der Welt, und der Erwerb göttlicher Eigenschaften wie Ausdauer, Mut, Gleichmut und Vertrauen. Letztendlich ist es ein brennendes Verlangen nach Befreiung.

 


Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda
Quelle: www.yoga-vidya.de: Infos zu Yoga, Ayurveda und Meditation.Aus dem unveröffentlichten Buch „Göttliche Glückseligkeit“?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 26x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen