yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Chirma Perlen gegen Negativität und Magie

Kennt ihr Chirma Perlen?
Diese natürlich gewachsenen Perlen findet man in dem Wäldern der Aravali Mountains, Indien und es wird angenommen dass diese schon viele Hundert Jahre alt sind. Man sagt, die Perle selbst wählt sich ihren Besitzer und wird bei keinem unglücklichen Menschen bleiben. Der Grund: Sie bringen Glück, wehren Böses und schwarze Magie ab und beschützen den Besitzer vor körperlichem Schäden, indem sie das Schlechte auf sich selbst nehmen. Nicht zu vergessen: Da die Gottheit des Reichtum, MahaLaxmi, diesen Perlen nahe steht, legt man sie in Schließfächer, Geldschränke und Altäre oder trägt sie in Handtaschen und Geldbeuteln.

Zu beziehen bei www.spiritbalanceshop.com

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 139x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen