yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Aufruf zur weltweiten Friedensmeditation am 9. Mai zum buddhistischen Wesak-Fest

Gibt es eine bessere Gelegenheit, weltweit für den Frieden zu meditieren, als das Wesak-Fest, den höchsten buddhistischen Feiertag? Jedes Jahr im Mai wird nach dem ersten Vollmond von Millionen Menschen unabhängig ihrer Religion weltweit gefeiert. Diesmal fällt das Wesak auf den 9. Mai 2009 - und NRW feiert mit! An alle Interessierten ergeht die herzliche Einladung, an diesem Samstag bei der feierlichen Friedensmeditation in Leverkusen-Opladen mitzumachen. Im Anschluß ist ein leckeres gemeinsames Frühstück vor Ort in der Villa Fürstenberg geplant.

Das gemeinsame Meditieren für den Frieden in der Welt, das global zur gleichen Stunde stattfindet und dadurch eine besondere Kraft entfaltet, ist ein wesentlicher Bestandteil der Feierlichkeiten des Wesak. Die Morgenmeditation für diesen Tag ist vom Begründer der Prana-Heilung, Grand Master Choa Kok Sui, entwickelt worden. Sie vereint mit dem OM, dem Friedensgebet von Franz von Assisi und der Großen Invokation nach Alice Bailey verschiedene Elemente in sich; mit dem Ziel, positive Energien für die Heilwerdung von Mensch und Planet zu empfangen, nach nah und fern, in die verschiedenen Teile der Welt weiterzuleiten und die Menschen, gleich welcher Konfession, Nation, Hautfarbe oder Sprache miteinander zu verbinden.

Leiter der Meditation ist der renommierte Prana-Lehrer und -Heiler Sri Sai Cholleti aus München, der selbst von Grand Master Choa Kok Sui ausgebildet worden ist. Sai Cholleti ist für die Koordination der Prana-Heilung in Deutschland zuständig. Er lehrt und praktiziert seit vielen Jahren über Europas Grenzen hinaus diese Kunst des berührungslosen Energie-Heilens („Akkupunktur ohne Nadeln“). Im Anschluß an die Meditation bietet er die Möglichkeit, einen Grundkurs für Prana-Heilung zu besuchen.

Veranstaltungsort:
Villa Fürstenberg (Stadthalle), Fürstenbergplatz 1, 51379 Leverkusen-Opladen
Einlaß: ab 4.30 Uhr, Beginn: 5 Uhr
Kosten: 30 EUR, inklusive Frühstücksbuffet
Pranic Healing Grundkurs: 260 EUR, (Wiederholer 60EUR)



DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 18x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen