yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

4. Berliner Yogafestival vom 4. - 6. Juli 2008 im Shantipark am Hauptbahnhof

4. Berliner Yogafestival Im Juli
Auch in diesem Jahr kündigt sich das Berliner Yogafestival mit einem außergewöhnlichen Programm an: Einfache Schnupper-Stunden für Anfänger werden ebenso angeboten, wie Workshops und Praxis-Stunden mit international anerkannten Größen der Yoga-Szene aus Indien, den USA und ganz Europa. Jeder, der etwas über Yoga erfahren möchte, hat hier die Chance, die Vielfalt des Yogas kennen zu lernen.

Über 40 international anerkannte Experten wie Dr. David Frawley aus Santa Fee, Meister für Yoga und Ayurveda, Havi Brooks, Yogalehrerin aus San Francisco sowie die Yogalehrer Sri Vast und Urmila Devi aus Indien geben ihr Wissen und ihre Erfahrungen im Yoga weiter. Satyaa und Pari aus Griechenland werden ein wunderschönes Mantra-Konzert geben, Shambavi Chopra aus Indien erklärt die weibliche Seite der Spiritualität, Dr. Nicole Goldstein referiert über "Yoga mit hyperaktiven Kinder", Paola Piozzi aus Italien über "Yoga und Stressmanagement". In der Liste der Yogalehrer des Festivals finden wir Swami Gurusharanananda aus Indien, Jayadeva aus Assisi, Nandi Devar, Dr. Patrick Broome, Urvasi Leone, Maxim Kuschpel, Lin Holmquist, Stefan Datt uvvm.

Viele Konzerte, ein extra Chanting Zelt, die Shanti-Area und ein großes Kinderprogramm mit Kinderbetreuung runden das Festival-Programm ab.

Die Themen und Programmauswahl der Workshops und Yogastunden sind an den drei Festival-Tagen unter dem Motto „Yoga von Herz zu Herz" zusammengestellt.

Yoga - von Herz zu Herz: das schönste Blumen-Mandala der Welt

Um die vielfältigen Facetten des Yoga erlebbar zu machen und unter Gästen und Mitwirkenden das Gefühl der Gemeinsamkeit zu stärken soll am Samstagnachmittag (05. Juli) ein großes Friedens-Mandala entstehen. Für das Mandala werden Blumentöpfe, Steine, Wurzel und andere dekorative und energiereiche Gegenstände zu einem riesigen Zentrum der Kraft zusammengelegt. Die Blumen für das Mandala erhalten die Gäste auf dem Festivalgelände gegen eine kleine Spende. Dass dadurch eingenommene Geld wird am Samstagabend dem renommierten Yogameister und Schulleiter Swami Gurusharanananda aus Omkareshwar/Indien überreicht, der das unterstützungswürdige und liebenswerte Schulprojekt in einem anschaulichen Film vorstellen wird.

Die Regiesseurin Doris Dörrie wird die Friedens-Kunst-Aktion moderieren.

Let's celebrate Yoga

4.-6.7.2008, Shanti-Park am Hauptbahnhof, Alt-Moabit 141, 10557 Berlin


Kontakt:
Lernen in Bewegung e.V.
Veranstaltungskommittee Berliner Yogafestival
Stefan Datt
Weimarerstr. 29
10625 Berlin
Tel.: 030-381 080 93
www.yogafestival.de
www.yoga-berlin.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 20x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen