yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Yoga Kongress 14.-16.11. 2008 “Gesundheit und Weisheit – Älter werden mit Yoga”

Die neuen Internetseiten für den Yoga Kongress 2008 online: Der diesjährige Yoga Kongress 14.-16.11. “Gesundheit und Weisheit - Älter werden mit Yoga” verspricht besonders großartig zu werden. 60 Referenten und 50 Yogalehrer werden dir viele neuen Einsichten und Inspirationen geben.


Vitalität, Gesundheit und geistige Frische hängen nur bedingt mit dem biologischen Alter zusammen. Yoga hilft zu einem erfüllten, selbst bestimmten Leben mit hoher Lebensqualität und Sinnfindung in allen Lebensabschnitten.

Eines der Themen unserer Zeit ist der zunehmende Anteil älterer Menschen an der Gesamtbevölkerung, was in verschiedenen Zusammenhängen wie Rente und veränderter Arbeitswelt lebhaft diskutiert wird. Der Yoga Kongress beleuchtet dieses hoch aktuelle Thema aus yogisch-spiritueller Sicht und zeigt was du konkret und eigenverantwortlich für dich tun kannst um in jedem Alter dein Potential ganz auszuschöpfen. Erlebe die Vielfalt des Yoga in einem breiten Themenspektrum: Von Yoga für spezifische Zielgruppen bis hin zu Sinnfindung, Wertewandel, Generations- und Arbeitsmodellen. Inspirierende Anregungen für deine eigene Yogapraxis und deinen altersstufengerechten Yogaunterricht aus vielen Übungswegen und Kulturen. Als Einsteiger kannst du hier in kurzer Zeit einen Einblick in die Essenz der verschiedensten Yogawege bekommen und dich über die ganze Bandbreite des Yoga informieren.

Wie immer bietet dir der Yoga Kongress einen gelungenen Mix aus Theorie und viel Praxis mit zahlreichen themenspezifischen Yogastunden, Meditationen, Workshops, Mantrasingen, Vorträgen.

Yoga Kongress 2008

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 8x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen