yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

sūrya gāyatrī: ādityāya vidmahe

सूर्य गायत्री sūrya gāyatrī

आदित्याय विद्महे ādityāya vidmahe

सहस्र किरणाय धीमहि sahasra kiraṇāya dhīmahi

तन्नो सूर्यः प्रचोदयत् tanno sūryaḥ pracodayat

Wir erkennen Āditya (den Sohn Aditi’s)

über den Tausendstrahligen wollen wir meditieren

so möge uns Sūryaḥ (der Sonnengott) anregen/erleuchten

ॐ नमः शिवाय oṃ namaḥ śivāya

Jörn योगानन्दिन् Yogānandin

Originaltext mit Farben und Kursivierung.

WARNUNG ! falsche Wiedergabe des Orginals kann den heiligsten Text verderben!

Ohne Sanskrit 2003 und URW Palladio ITU kann Dein Computer devanāgarī und Transliteration nicht korrekt wiedergeben (Ligaturen und Sonderzeichen). Du kannst die fonts kostenlos runter laden unter

[www.omkarananda-ashram.org]

Wenn Du diesen Beitrag so lesen willst, wie ich ihn redigiert habe, enpfehle ich Dir folgende Schritte:

(1) markiere den ganzen Text und kopiere ihn in eine eigene Datei

(2) markiere den ganzen Text und wähle (a) Sanskrit 2003 (b) URW PAlladio ITU

(3) markiere Sanskrit-text und Sanskritwörter und wähle (a) für Devanāgarī rot, (b) für Transliteration blau.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 22x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen