yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Satyarupa's Blog – September 2008 Archiv (5)

Ein kleines Licht



Es war einmal ein kleiner weißer Baumwollfaden, der hatte ganz viel Angst, dass er so wie er war, zu nichts nutze sei. Ganz verzweifelt dachte er immer wieder: "Ich bin nicht gut genug, ich tauge zu nichts. Für einen Pullover bin ich viel zu kurz. Selbst für einen winzig kleinen Puppenpullover tauge ich nichts! Für ein Schiffstau bin ich viel zu schwach. Nicht mal ein Hüpfseil kann ich aus mir machen lassen! Mich an andere kräftige, dicke, lange… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa1 Kommentar

Ich wage es..

..an mich zu glauben!





Ich wage es,

an mich selbst zu glauben:

an meinen Drang nach Reife,

an meine Liebesfähigkeit,

an meine Begabung zur Freundschaft,

an meine entschiedene Ausdauer,

an meine immer neue Hoffnung.



Aber auch, wenn ich versage und Fehler mache,

wenn ich unnötig verletzte,

wenn ich anderen die Freiheit nehme,

wenn ich kleinkariert werde,

wenn ich mich… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa5 Kommentare

Amazing Grace

Zur Melodie von "Amazing Grace"





Ein schöner Tag ward uns beschert,

Wie es nicht viele gibt,

Von reiner Freude ausgefüllt,

Von Sorgen ungetrübt.



Mit Liedern die die Lerche singt,

So fing der Morgen an,

Die Sonne schenkte gold´nen Glanz,

Dem Tag der dann begann.



Ein schöner Tag voll Harmonie,

Ist wie ein Edelstein,

Er strahlt Euch an und ruft Euch zu,

"Heut soll´t… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa1 Kommentar

Die 12 Wassertropfengeschichten

Die 12 Wassertropfengeschichten



Ein Schüler fragte seinen Meister: "Was trennt mich von der Wahrheit?", und der Meister sagte: "Nicht du allein bist von der Wahrheit getrennt, es sind viele. Ich werde dir 12 kleine Geschichten erzählen und sie werden dir im Ohr sehr einfach klingen. Du mußt sie wiederkauen", sagte er, "viele Hundertmale, und wenn du meinst, du hättest sie verstanden, dann höre trotzdem nicht auf, sie wiederzukauen,… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa1 Kommentar

Interview mit Gott

Ich träumte, ich hätte ein Interview mit Gott.

“Du möchtest also ein Gespräch mit mir?” fragte Gott.

“Wenn Du die Zeit hast”, sagte ich.

Gott lächelte.

“Meine Zeit ist die Ewigkeit”

“Welche Fragen würdest Du mir gerne stellen?”



“Was erstaunt Dich am meisten an den Menschen?”



Gott antwortete…..

“Dass sie der Kindheit überdrüssig werden.

Sich beeilen, erwachsen zu werden, um sich… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa — Keine Kommentare

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen