yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Bhajan Noam's Blog (52)

Alles ist vergeben – Ein spiritueller Blick auf die Ereignisse von Paris

Ich knie innerlich nieder vor der großen Geste der überlebenden Karikaturisten und Redakteure von Charlie Hebdo. Sie ist ein größerer Schritt, als der des ersten Mannes auf dem Mond, und ein Vorbild für eine hoffentlich neu entstehende politische Kultur. Wir sind fast ganz unten, die Weltgemeinschaft steht an einem gähnenden…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Bhajan Noam: Weihnachts- u. Silvester Seminarprogramm bei Yoga Vidya (Westerwald u. Bad Meinberg) 2013/14 > alle Infos!

20. - 22. Dezember - Prana-Yoga (Y. V. Westerwald)

22. - 25. Dezember - Mantra-Spirit (Y. V. Bad Meinberg)

25. - 29. Dezember - Weihnachtsretreat

"Weihnachtszeit - Stille atmen - Lichterglanz in uns " (Y. V. Bad Meinberg)

29. Dezember 2013 - 3. Januar 2014 Wandlung und…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

DU

DU



Alles das bist Du!

Du bist die Weite

und das Allerkleinste.

Du gehst spazieren

und Du eilst auf Sonnenstrahlen.

Du bist der Atem des Lebens:

und Du atmest ein und aus.

Du schenkst und nimmst

nur nach Deinen atmenden Gesetzen.

Du lehrst uns und Du bist ein Freund.

Bist der König, der die… Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Die vielen Götter - Der Eine Gott. Was ist die Wahrheit?





DIE VIELEN GÖTTER – DER EINE GOTT. WAS IST DIE WAHRHEIT?



Manchmal mache ich lange Einleitungen, weil das Thema es verlangt, diesmal springe ich gleich mitten rein und ich möchte euch bitten, springt mit hinein, springt mit Liebe, mit offenem Herzen hinein, nur dann ist es möglich, einen Nutzen aus diesem Thema zu ziehen; wer hier seinen Verstand mit… Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Meisterinnen. Erleuchtete Frauen. Teil 2: Rabiya al-Adawwiya





Rabiya al-Adawwiya



Mit diesem Bericht begeben wir uns weit zurück in die Geschichte, ins frühe 8. Jahrhundert unsrer Zeitrechnung. Und wir reisen in eine Stadt am Persischen Golf, nach Basra, die zu jener Zeit eine bedeutende Handelsstadt war, der Name bedeutet ‚Die alles Sehende‘ oder ‚Wo sich viele Wege treffen‘. Andrerseits war Basra auch… Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Dieser Tag ist ein Foto deines ganzen Lebens.





DIESER TAG IST EIN FOTO DEINES GANZEN LEBENS.



Und denke daran, dieses Foto kannst du nicht löschen,

es bleibt eingebrannt in die Festplatte der Existenz,

die sozusagen eine Seite im großen Notizbuch Gottes ist,

aus dem er dir am Ende deines Lebens vorlesen wird.

Das ist kein frommes Bild, das erschrecken oder erziehen will,

es ist eine… Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Sattva, Rajas, Tamas - Die Geschichte von Kain und Abel aus yogischer Sicht

SATTVA, RAJAS, TAMAS - DIE GESCHICHTE VON KAIN UND ABEL AUS YOGISCHER SICHT



Die Thora macht nur Aussagen, mal sehr klare und einfache, oft aber mit tief verborgenem Sinn, aber sie erklärt nicht, sie interpretiert an keiner einzigen Stelle. Erklärungen, Deutungen sind in der mündlich überlieferten Thora enthalten, die später in Form des Talmuds niedergeschrieben…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Zefad (Safed) - Stadt der Kabbalisten. Ein spiritueller Reisebericht





ZEFAD (SAFED) – STADT DER KABBALISTEN. Ein spiritueller Reisebericht



Auf den Bergen im Norden Israels hoch über dem See Genezareth gelegen, wurde Safed, nach der Vertreibung der Juden aus Spanien 1492, das Zentrum der Kabbalisten des 16. Jahrhunderts. Berühmte Gelehrte hatten sich hier angesiedelt, bildeten Schüler aus und hinterließen ihre Schriften. Die… Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam3 Kommentare

LeChaim! Auf die Fülle des guten und ganzen Lebens! (Beitrag zum heutigen jüdischen Neujahrsfest)

LeCHAIM! AUF DIE FÜLLE DES GUTEN UND GANZEN LEBENS!



LeChaim, auf das Leben, ist ein Segensspruch, ein Ausruf, der nicht nur die Oberfläche meint, sondern die ganze Tiefe des Lebens. Nichts wollen wir missen. Alles soll mit eingeschlossen sein. Alle Erfahrungen, ob freudige oder schmerzvolle, alle Begegnungen, alle Auseinandersetzungen, Freundschaften,…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

DIES GENÜGT - Die Essenz aller Lehren.

 

DIES GENÜGT - Die Essenz aller Lehren. 





„Der Schriften gibt es viele – Die Schrift ist nur in deinem Herzen.

Der Worte gibt es ohne Zahl – Das Wort ist einzig in deinem tiefsten Sein.

Der Zahlen ist kein Ende – Die Zahl füllt deinen Kern mit tausend Sonnen.

Der Namen, wer kann sich ihrer entsinnen – Der…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Als Kind war es meine Meditation, in den Himmel zu schauen - aber diesen Himmel gibt es nicht mehr.

 

Hierzu auch ein Video von mir, aufgenommen während zufällig eine Anti-AKW-Demo stattfand: https://www.youtube.com/watch?v=KkgZnwmC7Ds

 

Als Kind war es meine Meditation in den Himmel zu schauen und die Gedanken mit den Wolken dahingleiten zu lassen - aber…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Je weiter sich der Mensch vom Ursprung entfernt

 

JE WEITER SICH DIE MENSCHEN VOM URSPRUNG ENTFERNEN,

desto komplizierter sind die Rituale, die sie ausüben,

desto komplizierter sind die Therapien, die sie brauchen.

Entdecken wir Religion wieder in uns, ist es ein schlichtes

Nachinnenwenden, Stillwerden, Dasein, Gewahrsein!

Suche die Gegenwart eines verwirklichten Meisters.

Der Meister…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Lord Krishna zu Arjuna:

 

LORD KRISHNA zu ARJUNA:



"Wer in der Todesstunde mein gedenkend scheidet aus dem Leib,

Der gehet in mein Wesen ein, darüber kann kein Zweifel sein.

An wessen Wesen immer er gedenkt, wenn er den Leib verläßt,

In dessen Wesen geht er ein und paßt sich dessen Wesen an.

Die Welten, bis zu Brahmans Welt, bewahren nicht vor…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Dies ist nichts als ein Haus Gottes.

 

DIES IST NICHTS ANDERES ALS EIN HAUS GOTTES.



Nicht die von Menschen errichteten Mauern,

nicht die Kirchen, die Tempel, die Synagogen und Moscheen,

unser eigenes Herz ist dieses Haus Gottes.

Der nach außen gekehrte Verstand ist die Mauer,

die uns am Blick nach innen hindert.

Doch diese Mauer ist nicht aus Stein,

nur aus…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Atem - In Verbundenheit mit allen Dimensionen des Seins

 

ATEM – IN VERBUNDENHEIT MIT ALLEN DIMENSIONEN DES SEINS



“Da bildete Gott, der Ewige, den Menschen aus Staub und hauchte Lebensodem in sein Antlitz; so ward der Mensch ein lebend Wesen.“ 1. Mose 2.7



Der erste Atemzug des Neugeborenen ist der Einatem, der letzte Atem des Sterbenden ist der Ausatem. Mit der Geburt jedes Menschen…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Der Kosmische Witz

 

DER KOSMISCHE WITZ

 

Als ich aufhörte zu schreiben,

fing ES an zu schreiben.

Als ich aufhörte zu denken,

begann ES zu denken.

Als ich still wurde,

redete ES.

Wenn ich jetzt zuhöre,

hört ES sich selbst zu.

DAS IST DER GANZE

KOSMISCHE WITZ!

 

~ Bhajan Noam…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Intelligenz aktivieren - Intelligenz macht Spaß!

 

INTELLIGENZ AKTIVIEREN – INTELLIGENZ MACHT SPASS!

 

Intelligenz ist unser Potenzial in diesem Leben  – und darüber hinaus. Intelligenz, wie wir gleich sehen werden ist nicht an Zeit und Raum gebunden. Die Energie, die diesen gesamten Kosmos und alle weiteren 108 Milliarden Kosmen bewegt, in Schwung hält, erneuert, liftet, zerurknallt, ist…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Yoga, Sex und Kosmisches Bewusstsein

 

Yoga, Sex und Kosmisches Bewusstsein

Ich gestehe es gleich zu Beginn: Yoga  steht hier nur als Lockvogel im Titel. Oder anders gesagt: Bewusst praktizierter Sex, mit Achtsamkeit empfangener und erlebter Sex ist nichts anderes als eine Form von Yoga, wenn nicht der Ur-Yoga. Und das können wir auch in den folgenden Ausführungen erkennen. Es gibt fünf…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Satsang-Vortrag: Vergleich Petrusevangelium - Vedanta >Video

http://mein.yoga-vidya.de/video/yoga-vidya-satsang-vom-03-09-2011

Zum Vortrag auf dem Video zu ~ 1:38:00 gehen.

Zu Beginn gibt's eine Klangmeditation von mir



Lieber Bhajan,



zuerst möchte ich Dir danken für Deinen wunderbaren Vortrag im Bad Meinberger…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

Was du vergessen hast



WAS DU VERGESSEN HAST



Ein Meister lehrt dich nicht.

Er erinnert dich nur daran,

was du in vielen Leben vergessen hast.

Und manchmal gibt er dir Worte

für dein Schweigen.

Und manchmal gibt er dir Schweigen

für deine vielen Worte.

So rückt er die Dinge zurecht.

Und aus deinem Chaos wächst langsam, sehr langsam

Ein…

Weiter

Hinzugefügt von Bhajan Noam — Keine Kommentare

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen