yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Redaktion yogapad.de's Blog – Mai 2011 Archiv (4)

Serie: Just a Diary / Teil 09 "Girl´s best friend!"

Vajrasana ist der Diamantsitz

Man sitzt im Fersensitz, die Knie geschlossen und die großen Zehen zusammen, was den Sitz in die Form eines Diamanten schleift. Das Vajra Nadi wirkt aktiviert und bringt den Energiekanal Sushumna zum Funkeln. Fazit: Die Haltung ist sehr wertvoll und schmückt jeden Yogi!…





Weiter

Hinzugefügt von Redaktion yogapad.de — Keine Kommentare

Serie: Just a Diary / Teil 08 "Im Märzen der Bauer!"

Halasana ist die Pflughaltung

Bevor man erntet, säht man. Und bevor man säht, pflügt man. Beim Pflügen bringt man die Beine hinter den Kopf und durchgräbt die inneren Organe und lockert die Blutzirkulation. Beim Sähen wandert man mit den Zehen weiter vom Kopf weg und erntet dafür eine bewegliche Wirbelsäule. Und dafür muß man nicht einmal die Rößlein anspannen.…





Weiter

Hinzugefügt von Redaktion yogapad.de1 Kommentar

Serie: Just a Diary / Teil 07 "Der Berg ruft"

Parvatasana ist die Berghaltung

Je nach Beschaffenheit des Rückens gibt es hier Talabfahrten, Sprungschanzen, Slalomstrecken und Buckelpisten. Keine Haltung ist so vielseitig und dabei so stabil.





Weitere Teile dieser Serie anzeigen...





Liebe…

Weiter

Hinzugefügt von Redaktion yogapad.de7 Kommentare

Serie: Just a Diary / Teil 06 "Holy Cow"

Gomukhasana ist die Kuhgesichts-Haltung

Die Hand des oberen Arms greift die Hand des unteren Arme hinter dem Rücken. Die Beine liegen gekreuzt über - bzw. untereinander. Sobald man das Verknotungsgewimmel geklärt hat, beginnt die Entspannung. Die Haltung vertreibt Müdigkeit, Anspannung und Angst. Friedlich grasend und kauend fühlt man sich hier so gelöst wie eine…

Weiter

Hinzugefügt von Redaktion yogapad.de9 Kommentare

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen