yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Mahashakti Uta's Blog (76)

#5.1 loslassen lernen – Die 9 Geheimnisse des Loslassens (Was ist die #1?)

Das Loslassen-Lernen-Geheimnis ist eigentlich keins, weil es so offensichtlich ist. Und doch tun sich viele so schwer damit. Hier gebe ich dir meine ganz konkrete Vorgehensweise dazu, die mich immer wieder in RIESENSCHRITTEN voran bringt.

Und dich auch. Falls du das noch nicht kennst, dann probier es mal aus. Es ist genial! Obergenial. Einfach nur klasse. Und um es glauben zu können, muss man es erlebt haben. Das entzieht sich für die meisten jeglichen rationalen Zugriffs.…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Loslassen lernen #4.1: Negative Gedanken loslassen mit “Wahr”-Nehmung

Negative Gedanken loslassen ist manchmal schwer. Und es ist möglich. Wer sich dazu entschließt diesen Weg zu gehen, wird sich schnell besser fühlen.

Wer kennt das nicht, die Plage, die durch negative Gedanken die Stimmung herunter zieht? Negative Gedanken loslassen scheint manchmal sehr schwer. Eigentlich ist es das nicht, wenn man diesen Weg kennt und geht. Und ein bisschen Zeit sollte man investieren. Das ist unbedingt eine lohnenswerte Investition. Das Leben wird leichter, mit…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Yoga-Buch #12 Anleitung: Kundalini Meditation für Befreiung

Kundalini-Meditationen werden oft geheim gehalten, und mit viel Mystik umgeben. Der geheimnisvolle Pfad der Kundalini gilt als der Weg zur Befreiung von den Zwängen dieser Welt.

Mit Kundalini Meditation für Befreiung sorgen. Lore Tomalla beschreibt im 12. Kapitel ihres Buches, wie eine Kundalini-Meditation vorbereitet wird, und wie die eigentliche Meditation korrekt durchgeführt wird. Für jede der vielen Stationen auf diesem Meditations-Weg erläutert sie genau, was der Yogi dabei…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Loslassen Lernen #3.2: Die 10 Lebensregeln (Regel 6-10)

Weiter gehts mit den 10 Lebensgesetzen, den Lebensregeln. Erfahre in diesem Beitrag, wie du am elegantesten und entspanntesten mit den unkontrollierbaren Wendungen des Lebens umgehen kannst.

Wenn du die Lebensgesetze in dein Denken integrierst, bleibst du immer bei dir, in deiner inneren Mitte. Egal was geschieht. Dich wirft nichts aus der Bahn. Nicht wirklich. Höchstens mal ganz kurz, bis du dich vom Schreck erholt hast. Und dann hast du dein Leben wieder im Griff.

Als…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Loslassen Lernen # 3.1: Die 10 Lebensregeln

Loslassen lernen, Lebensregeln anwenden. Es lebt sich leichter, wenn man die Lebensregeln bewusst in seinem Leben (an)erkennt. Bewusstsein lässt leichter los.

Es ist immer schwierig loslassen zu lernen. Mit Hilfe des richtigen Verständnisses der Lebensregeln fällt es leichter, eine hilfreiche Perspektive einzunehmen.

So mancher Aspekt des Loslassens fällt dann einfach leichter. Daher ist es unbedingt der Mühe wert, wenn man sich auf die Lebensregeln bewusst…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Loslassen Lernen #2: Wie du Entscheidungen mit Leichtigkeit triffst

Loslassen lernen und bessere Entscheidungen treffen – Wie das zusammen hängt? Wenn du Schwierigkeiten hast Entscheidungen zu treffen, dann must du deine bisherigen Methoden loslassen und andere anwenden.

Sobald du den richtigen Fokus gefunden hast, ist es ganz leicht.

Welcher Fokus das ist, das erfährst du hier.

Entscheidungen treffen ist erstaunlich leicht, wenn man weiß, was dabei wirklich wichtig ist.

Hier erfährst du Wichtiges über…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

16 yogische Ideen, um im Urlaub so richtig loszulassen >> für noch mehr Ruhe im Geist!

Loslassen im Urlaub: 16 Ideen, wie du Gedanken loslassen und wirksam abschalten kannst

16 Ideen für Yogis, damit der Urlaub gelingt. Mit Infografik 

(Als Spickzettel ausdrucken und mitnehmen! :-) ...)

Endlich Urlaub! Jetzt mal so richtig ausspannen.

Und dann? … Dann rennen die Gedanken erst so richtig los. Loslassen im Urlaub ist ein Thema für sich.

Kaum muss man sich nicht mehr auf seine…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

#11.1 – STHULA DHYANA, die grobstoffliche Meditation

Wie erreicht man denn nun diesen in allen altehrwürdigen Schriften so gepriesenen Zustand der Gedankenstille und des Überwindens aller Eigenschaften?

Es ist ein Weg der Meditation. Wer schon auf Erden in diesen Zustand göttlichen Gleichmuts gerät, der wird nicht mehr zornig, der verachtet nichts mehr, er tut alle Dinge vorbildlich.

Welche Yoga-Übungen führen in den Zustand der Gedankenstille?

Außer den Körperübungen, den Atemübungen und den…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

#10 – Was ist die Seele? Und das Selbst?



Die Weisheit der alten Veden - über die Seele und das Wesen des Lebens.

Ich finds sehr spannend!

Über das, was wirklich wichtig ist im Leben: Die Seele und das Selbst. In zahlreichen Geschichten wird bildhaft vermittelt, was den Sinn des Leben aus macht.

Die Seele und das Selbst sind in allen spirituellen und philosophischen Kulturen von zentraler Bedeutung. Die indische Philosophie bietet eine reiche Vielfalt an Geschichten, um dem Leser zu vermitteln, worum es…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

YS1.23 – Deine Konzentration macht deine Realität! (Youtube-Video)

Deine Konzentration bestimmt, wie du die Welt wahrnimmst. Hier erfährst du was dabei zu beachten ist.

Die richtige Konzentration macht Helden – und Verlierer. Auch Patanjali wusste das schon, weshalb die richtige Konzentration einer der Erfolgsfaktoren auf dem Weg zur Erleuchtung ist. Oder zur erfolgreichen Lebensweise – je nach persönlichem Gusto.

Die Funktionsweise unseres Geistes ist immer dieselbe:

Die Konzentration machts!

★★★ Für…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Yoga regelmäßig üben - Tipps aus Patanjali's Yoga-Sutra

Wenn du regelmäßig Yoga übst, dann entwickelst du dich weiter. Aber wie bekommt man das hin, tatsächlich jeden Tag Yoga zu üben? Hier gibt’s die Lösung.

Viele haben Schwierigkeiten damit, sich zur täglichen Yoga Praxis zu motivieren.

Dieses Problem hatten bereits die Menschen vor Urzeiten, weshalb Patanjali sich auch dazu äußert. Er gibt uns eine ganz einfache Empfehlung, wie wir es schaffen tatsächlich täglich Yoga zu üben.

Die Regelmäßigkeit der Yoga Praxis ist das…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

27 Chakras, 10 Vayus, die Veden und die Bibel

Die Beschreibung der 27 Chakren von Lore Tomalla ist insgesamt sehr umfangreich.

Deshalb hab ichs auf mehrere Beiträge aufgeteilt.

Bitte lies hier mehr:

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

YS1.21 – Rigoros durchhalten hilft! (Youtube-Video)

Rigoros durchhalten …. das ist nicht so einfach. Hier steht, warum das trotzdem der Weg ist, und was hilft dran zu bleiben.

Patanjali macht in diesem Vers klar, dass es ohne die Kunst der Ausdauer nicht geht. Nur wer rigoros durchhalten kann, wird am Ziel ankommen. Aber wie bekommt man das hin? Das erkläre ich in diesem Beitrag.

★★★ Für Eilige – Die Videozusammenfassung ★★★

... zum…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen