yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Alle Yoga-Blog-Beiträge (3,549)

it's in our hands

Dear Père,



a train is indeed a very interesting place ;-) some days ago I took one to Munich and this time someone sat down face to face with me who started talking about a really big topic --- without realizing. His purpose was obviously impressing me -- and how? He told me about his job, and how much he had to do, and how much he was stressed. I refused to give him my mobile number *g* but when I got out, I wondered how he came to think that this would work -- and why there are so… Weiter

Hinzugefügt von Shivapriya (Sangini) — Keine Kommentare

good for me, bad for others?

Dear Père,



some days ago I was sitting in train, face to face with a man about 40 who was reading a book. You know when people look at me I smile at them and usually most of them smile back :-) So did I to him, too, but he looked rather displeased...after a while I had a glance on the cover of the book from which he looked up from time to time, to look out of the window, but not enjoying (though we had sunshine)...yeah the title was "The Art to be Selfish -- how to live happily… Weiter

Hinzugefügt von Shivapriya (Sangini) — Keine Kommentare

love and compassion

Dear Père,



hm what is love? I think there is no true love without compassion. Compassion means to understand someone deeply. The other way round: if you understand someone really, if you have compassion, you love him automatically. Just think of a mother and her child....Just to postulate is not love. The wish to possess someone is not love.



Compassion is a need of everybody. If someone feels that you sympathise him, he will feel comforted and even kind of… Weiter

Hinzugefügt von Shivapriya (Sangini) — Keine Kommentare

about things running away :-)

Dear Père,



yeah right, how is "acting well" defined? I'd say, it's acting out of abundance. Let me explain that.



Acting because of a deficit includes wanting something too much *g* and that makes things run away. I can't find a very good explication for that phenomenon but "pressure produces back pressure"....



It can be easily found having a look at how people behave. Just consider how you bristle when you feel pushed in any direction by anybody...it's very… Weiter

Hinzugefügt von Shivapriya (Sangini) — Keine Kommentare

Puh, ist das riesig hier!

Schon witzig, genau DAS habe ich mir gewünscht. Einen Platz, wo sich Menschen nicht nur in Form eines Forums, sondern auch in Blogform austauschen können. Und das mit dem Überbegriff Yoga. Na, da soll einer nochmal sagen, dass es Zufällle gibt - für mich nicht!



Allerdings brauche ich erstmal ein wenig Zeit, bis ich mich hier eingerichtet und umgeschaut habe. Sind ja sehr viele interessante Menschen hier - supi!



Dann lass ich mich mal drauf ein… Weiter

Hinzugefügt von Saradevi — Keine Kommentare

Vacation

Om om om

Nun ja, da einige sich wundern und stetig Nachfragen - ja, es ist kein Witz!

Ich bin Momentan in Shanghai/China und arbeite hier - gar net so Yoga-Thematisch an großen Internationalen Netzwerken...Immerhin die Grundlage dafür, dass wir uns hier alle Verknüpfen und zusammen rücken können ;-)

Werde vermutlich Mitte Juli zurück sein... Also wird der Aufenthalt sich net *allzu* lange hinziehen...


Daricha

Hinzugefügt von Daricha — Keine Kommentare

Startup

puuh, hab mich grad durch das Mitgliederverzeichnis dieser Webseite gewühlt - ja, alle 709 Einträge :-)



Habe auch gleich fleissig "Freunde eingeladen"....



Hoffentlich habe ich niemanden vergessen... (und hoffentlich habe ich niemanden "falsches" eingeladen *kicher*)



Nach http://www.xing.com und http://www.facebook.com



und meinen eigenen Blog (http://darichaspointofview.blogspot.com/) reicht es dann aber auch an Community Portalen :-)



Alles… Weiter

Hinzugefügt von Daricha — Keine Kommentare

Liebe, Leben und Lachen

Om om om,



Liebe, Leben und Lachen sind die wichtigsten Mottos in meinem Leben.

Das heisst ganz bestimmt nicht, dass ich alles auf die leichte Schulter nehme und faul in der Ecke herumlungere...



Ich zähle mich eher zu den Prakmatikern:

Yoga tut mir gut und deswegen praktiziere ich es !!!

Sicher auf eine spirituelle Weise, für manche vielleicht auch zu spirituell, aber immer sehr persönlich für mich...



Ich unterrichte gern und denke… Weiter

Hinzugefügt von Daricha — Keine Kommentare

Das Wunder des Glücks

- Das Wunder des Glücks -

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt!
:o)

Hinzugefügt von Satyarupa — Keine Kommentare

Lebensbaum

- Lebensbaum -

In einem Dorf gab es einen uralten, starken und wunderschönen Baum. Eines Tages durften alle Bewohner des Dorfes und des gesamten Tales ihre Sorgen, Nöte und Probleme, in einem Paket verschnürt, an den Baum hängen. Sie mussten jedoch ein anders, fremdes Päckchen mit nach Hause nehmen. Zu Hause angekommen, öffneten alle ihr neues Paket. Sie waren sehr bestürzt, erschienen die Sorgen in den fremden Paketen doch viel größer als… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa2 Kommentare

adhomukhaśvānāsana Stellung des Hundes (Gesicht nach unten)

Frage: "Was sind die körperlichen und auch seelischen Wirkungen vom Hund?"





Antwort: Mit "Hund" ist vermutlich gemeint: die "Stellung des Hundes (mit dem) Gesicht nach unten" (= Downward Facing Dog)



अधोमुखश्वानासन adhomukhaśvānāsana



adhás (nach unten) mukha (Gesicht) śvāna Hund) āsana (Stellung)





Wirkungen



Erfrischt das Gehirn, beruhigt, baut Stress ab und lindert leichte Depressionen.



Lindert Kopfschmerzen und… Weiter

Hinzugefügt von Yogānandin Vivekadeva — Keine Kommentare

Insel der Gefühle



- Insel der Gefühle -



Vor langer Zeit existierte einmal eine wunderschöne, kleine Insel.

Auf dieser Insel waren alle Gefühle der Menschen zu Hause: Der Humor und die gute Laune, die Traurigkeit und die Einsamkeit, das Glück und das Wissen und all die vielen anderen Gefühle. Natürlich lebte auch die Liebe dort.



Eines Tages wurde den Gefühlen jedoch überraschend mitgeteilt, dass die Insel sinken würde. Also… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa1 Kommentar

Zeit - Kali Yuga

Zeit



in der beschreibung der hindus wird die zeit durch das maß der tage und nächte des brahma gemessen.

brahma schläft und erwacht. immer wenn er schläft, zerfällt die welt in ihrer ursprüngliche formlosigkeit. jedesmal wenn er erwacht, erschafft er sie neu. dieser vorgang wiederholt sich, bis er sein hundertstes jahr vollendet hat.

dann hören er und alles sein auf zu existieren.



in einem wunderschönen bild wird beschrieben, wie seine erfolgreichen schöpfungen… Weiter

Hinzugefügt von Angi1 Kommentar

Freedom - Germany for Tibet, Tibet for the World

Long Live H.H. the 14th Dalai Lama





It was a big gathering - yesterday - May 19th 2008 with H.H. 14th Dalai Lama - in front of the Brandenburg Gate, a historic place and symbol for freedom and unity for all Germans and more than this for all who loves peace, justice and democracy. This Event in Berlin was called: DEUTSCHLAND FÜR TIBET, TIBET FÜR DIE WELT »Germany for Tibet, Tibet for the World«, was receiving visitors from different regions from Germany and other States and… Weiter

Hinzugefügt von Jens1 Kommentar

Wenn.. (Hermann Hesse)

Wenn..



"Wenn du den Tag ohne Kaffee beginnen kannst, ohne gereizt zu sein,

wenn du immer fröhlich bist und Wehwehchen und Schmerzen ignorieren kannst,

wenn du dich nicht beschwerst oder Leute mit deinen Problemen langweilst,

wenn du jeden Tag dasselbe essen kannst und dafür noch dankbar bist,

wenn du Verständnis dafür hast, dass die Menschen die du liebst, zu beschäftigt sind, um Zeit mit dir zu… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa1 Kommentar

Sufi-Lieder und Poi-Tanz - 4. Yoga Musikfestival 22.-25.5.08

(Artikel aus der Lippischen Landeszeitung)



Veranstaltet vom Yoga Vidya Zentrum finden die laut Ankündigung „erlebnisreichen Tage mit spiritueller Musik“ mit international bekannten Bands vom Donnerstag, 22. Mai, bis einschließlich Sonntag, 25. Mai,…

Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Mit_Hingabe_Zur_Vollkommenheit_mp3 Kurzvortrag BhG_XIV_26.mp3

Kurzvortrag von Sukadev als Inspiration des Tages. Aus einer Vortragsreihe im Haus Yoga Vidya über das 14. Kapitel der Bhagavad Gita.…



Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

Yoga Kongress 14.-16.11. 2008 “Gesundheit und Weisheit – Älter werden mit Yoga”

Die neuen Internetseiten für den Yoga Kongress 2008 online: Der diesjährige Yoga Kongress 14.-16.11. “Gesundheit und Weisheit - Älter werden mit Yoga” verspricht besonders großartig zu werden. 60 Referenten… Weiter

Hinzugefügt von Sukadev Bretz — Keine Kommentare

laufen für den guten zweck

salut liebe yogis & yoginis,

es gibt viele arten der meditation wie wir wissen.
meine persönliche ist laufen (joggen), klingt für manche komisch, aber wenn ich früh morgen los jogge, kann
ich gut abschalten und fühle mich mit meiner umwelt verbunden.

wenn ihr das auch macht oder für den guten zweck laufen möchtet schaut mal auf dieser seite nach:

http://www.gib-aids-keine-chance.de/aktionen/praevention/sportaids.php

shanti
angi

Hinzugefügt von Angi — Keine Kommentare

mahāmantra: hare kṛṣṇa hare kṛṣṇa ...

महामन्त्र mahāmantra



हरे क्र्ष्ण हरे क्र्ष्ण क्र्ष्ण क्र्ष्ण क्र्ष्ण हरे हरे | हरे राम हरे राम राम राम हरे हरे



hare kṛṣṇa hare kṛṣṇa kṛṣṇa kṛṣṇa hare hare | hare rāma hare rāma rāma rāma hare hare ||



ॐ नमः शिवाय oṃ namaḥ śivāya



Jörn योगानन्दिन् Yogānandin



Originaltext mit Farben und Kursivierung.



WARNUNG ! falsche Wiedergabe des Orginals kann den schönsten Text verderben! Ohne Sanskrit 2003 und URW Palladio ITU kann Dein Computer… Weiter

Hinzugefügt von Yogānandin Vivekadeva — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen