yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Mai 2013 Blog-Beiträge (44)

Brennende Augen – Ich schau dir in die Kerze, Kleines!

Was bedeuten dir deine Augen?

Wann hast du das letzte Mal jemandem schöne Augen gemacht? Wenn du jemandem tief in die Augen schaust, was empfindest du dabei? Und wie geht es dir selbst, wenn du dir in die Augen geschaut fühlst? Welche Art Verbindung entsteht, wenn man sich gegenseitig tief in die Augen schaut?

Unsere Augen stehen mit unserer Seele in engster Verbindung, durch unsere Augen spricht unser Herz! Mit…

Weiter

Hinzugefügt von Mahashakti Uta — Keine Kommentare

Scharen von Gedanken

Gedanken scharen sich zusammen, so wie Vögel derselben Art sich zusammenscharen. So ist es auch, wenn man einen einzigen unreinen Gedanken hat; alle möglichen unreinen Gedanken werden sich zusammenfinden und angreifen. Wenn du einen guten Gedanken hast, kommen alle guten Gedanken zusammen, um dir zu helfen.

 



Von Swami Sivananda;…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Negative Gedanken

Stehe allen negativen und ungöttlichen Gedanken unbeteiligt gegenüber. Kämpfe nicht mit ihnen. Erfülle den Geist mit göttlichen Gedanken durch das Studium heiliger Bücher. Gehe durch die Natur mit Staunen und Dankbarkeit für Gottes Schöpfung. Denke dankbar an alles Gute, was dir schon widerfahren ist. Bete zu Gott in Dankbarkeit. Die negativen Gedanken werden verschwinden.

 



Von…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Positivität entwickeln

Wenn das Herz verhärtet ist – manchmal nur einem einzigen Menschen gegenüber - denke an Mitgefühl, Wenn Unehrlichkeit da ist, denke an Ehrlichkeit und wie befreiend sie wirkt. Wenn Knauserigkeit da ist, denke an Großzügigkeit und die Freude, die du damit auslösen kannst. Wenn Heuchelei da ist, denke an Offenheit und ihre unschätzbaren Vorzüge. Nimm dir täglich fünf Minuten, um…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Suggestionen

Ein Mensch, dessen Geist schwach ist, gibt den Suggestionen eines Menschen mit starkem Geist nach. Wir alle leben in einer Welt der Suggestionen. Unser Charakter verändert sich täglich unbewusst durch den Kontakt mit anderen. Wir ahmen unbewusst die Handlungen derer nach, die wir bewundern. Wir nehmen die Suggestionen der Menschen in uns auf, mit denen wir Tag für Tag Kontakt haben. Deshalb bewege dich in…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Gedankenhintergrund

Gib dem Geist einen sattvigen – reinen – Hintergrund. Habe die Vorstellung eines bestimmten Gottesbildes, z.B. Shri Krishna oder Saraswati in dir, so wird dein Geist die Form dieses Gottesbildes annehmen. Pflege mit Hingabe Japa –. Mantrawiederholung -, so wird dein Geist in dieser Form schwingen. Schaffe dir einen Schatz an geistlichen Liedern, die du immer in dir klingen lässt.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Gedanken sind Schöpferkraft

Gedanken sind etwas sehr Lebendiges; sie bewegen sich; sie haben Form, Gestalt, Farbe, Eigenschaft, Substanz, Kraft und Gewicht. Der Gedanke ist eine vitale Lebenskraft – die vitalste, subtilste und unwiderstehlichste Kraft, die es im Universum gibt. Es sind deine Gedanken, die dich zum Handeln antreiben. Gehe ehrfürchtig und verantwortungsvoll mit deinem Geist um, denn er ist Schöpferkraft.



Von…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Der letzte Gedanke

Gib dem Geist einen sattvigen – reinen – Hintergrund. Habe die Vorstellung eines bestimmten Gottesbildes, z.B. Shri Krishna oder Saraswati in dir, so wird dein Geist die Form dieses Gottesbildes annehmen. Pflege mit Hingabe Japa –. Mantrawiederholung -, so wird dein Geist in dieser Form schwingen. Schaffe dir einen Schatz an geistlichen Liedern, die du immer in dir klingen lässt.

 



Von…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Hilfreiche Gedanken senden

Wenn man liebevolle, hilfreiche Gedanken an einen anderen Menschen schickt, so erreichen sie diesen unmittelbar, lassen ähnliche Gedanken der Liebe in dessen Geist entstehen und kehren mit doppelter Kraft zurück.

Wenn du einem Menschen einen Gedanken des Hasses schickst, verletzt er diesen Menschen und verletzt auch dich, da er mit doppelter Kraft auf dich zurückfällt.

Daher achte die Gesetze…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Der Gedanke – ein Bumerang

Sei vorsichtig mit deinen Gedanken. Alles, was du vom Geist aussendest, kommt zurück. Jeder Gedanke, den du denkst, ist wie ein Bumerang. Wenn du jemanden hasst, fällt der Hass auf dich zurück. Wenn du andere liebst, fällt Liebe auf dich zurück. Ein schlechter Gedanke ist dreifach verflucht. Zuerst verletzt er den, der ihn denkt, da er seinem Geistkörper schadet. Zweitens verletzt er den Menschen, dem er gilt. Und…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Denke und rede nur gut über andere

Der Geist ist so beschaffen, dass er zu dem wird, woran er intensiv denkt. Wenn man also an Laster und Mängel anderer denkt und darüber redet, wird der Geist wenigstens vorerst damit beladen. Lasse dich also nicht darauf ein, über andere zu tratschen, sondern versuche nur das Gute in ihnen zu sehen und dieses zu loben. Du stärkst damit die Gutheit im anderen und in dir.

 

 





Von…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Travel & Personality: Yoga-Reise – Im Kloster Randa auf Mallorca zurück zu innerer Gelassenheit!

Mit Yoga-Übungen im Kloster Randa auf Mallorca, abseits von Stress und Hektik, einmal wieder Zeit für sich finden. Yoga, die über 5000 Jahre alte Heilkraft, verhilft dem Körper zu innerer Gelassenheit und frischer Energie. Ein Klosteraufenthalt, bei dem man sich mit Yoga und Wanderungen auf einen  ganzheitlichen Weg zu sich selbst macht. Sich wieder die Zeit nehmen, um die Erlebnisse des Tages in Freude noch einmal zu erleben und zu reflektieren. Dynamische Übungen, die Körper und Geist…

Weiter

Hinzugefügt von Annette Paatzsch — Keine Kommentare

Pflege deinen inneren Garten

So wie du Jasmin, Rosen, Lilien oder andere Blumen im Garten ziehst, so pflege auch die Blumen von friedvollen Gedanken, wie Liebe, Barmherzigkeit, Freundlichkeit und Reinheit im großen Garten des Geistes. Durch Meditation und Mantras, durch Singen von Gottes Namen wird dieser Geistgarten gegossen. Wenn deine edlen, liebevoll gepflegten Blumen das ganze Beet einnehmen, hat das Unkraut keinen Platz sich dort…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Kultivierung der Gedanken

Deine Gedanken sind dein Kulturgut. Pflege sie. Edles Handeln entspringt edlem Denken. Denke gut von allen, so handelst du auch gut an ihnen. Du wirst eine Verkörperung des Guten und du wirst günstige Umstände, Gelegenheiten und Voraussetzungen vorfinden.

 



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Gedanken

Höre das, was verheißungsvoll ist.

Sieh das, was verheißungsvoll ist.

Denke das, was verheißungsvoll ist.

Sprich das, was verheißungsvoll ist.

Meditiere über das, was verheißungsvoll ist.

Verstehe das, was verheißungsvoll ist.

Erkenne das, was verheißungsvoll ist.

 





Von Swami Sivananda;…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Lächle, lache

Gedanken von Sorge und Gedanken von Furcht sind schreckliche Feinde. Sie vergiften die Quellen des Lebens und zerstören Harmonie und Vitalität. Jedoch die Gedanken von Freude und Mut heilen und beruhigen, fördern die Leistungsfähigkeit und vervielfachen die geistigen Kräfte. Sei immer frohgemut. Lächle! Lache!



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Sei Herr deines Schicksals

Der Mensch ist Herr seines Schicksals. Man schafft sich sein Schicksal selbst durch die Kraft der Gedanken. Alle Fähigkeiten, Energien und Kräfte liegen in dir verborgen. Entfalte sie und werde frei und groß.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Pflege göttliche Gedanken

Das Gesicht ist der Anzeiger des Geistes. Jeder Gedanke gräbt eine Furche ins Gesicht. Ein göttlicher Gedanke erhellt das Gesicht. Ein böser Gedanke verdunkelt das Gesicht. Fortgesetzte göttliche Gedanken geben dem Menschen eine angenehme Aura.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Zeige Mitgefühl

Schlechte Gedanken sind Samen für schlechte Taten. Selbstlose Liebe hingegen bringt als Ernte den Menschenfreund und Heiligen. Jeder Gedanke des Mitgefühls hilft, das zarte und barmherzige Wesen entstehen zu lassen, das einem Menschen zueigen ist, der aller Geschöpfe Freund ist.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Wir sind mehr...

Vielen Menschen ist bewusst, dass wir mehr sind als der physische Körper. Aber auch, wenn sich viele dessen bewusst sind, vermissen sie doch den Beweis dafür, dass sie mehr sind als das, was sie sehen können.

Das ist es, was Auralesen so spannend macht. Wer lernt, die Aura auch mit den physischen Augen zu sehen, der zweifelt nicht mehr daran, dass wir mehr…

Weiter

Hinzugefügt von Bharati — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen