yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Februar 2013 Blog-Beiträge (35)

Samadhi die Einheit durch Yoga erfahren

Samadhi heißt nicht die Abschaffung der Persönlichkeit, sondern ihre Vervollständigung. In diesem Zustand der höchsten Erleuchtung fühlt man das Einssein des Subjekts und des Objekts. Man sieht nichts anderes, hört nichts anderes, weiß nichts anderes.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Meditation

Meditation verleiht die Vision des ewigen Lichts. Sie erweckt die Intuition. Durch konstante Praxis stetiger Konzentration und Meditation wird der Geist transparent und so klar wie Kristall. Begehren und Streben nach weltlichen Dingen werden weniger in dem Maße, in dem man fortfährt, sich in sich selbst zurückzuziehen.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Meditation und die Verwirklichung der Wünsche

Die Meditation führt einen mehr und mehr nach innen, vom Groben zum Feinen, vom Feinen zum noch Feineren, vom noch Feineren zum Feinsten – dem Höchsten Geist. Wenn man durch Meditation über Gott über das Körperbewusstsein hinausgeht, erreicht man universelle Göttlichkeit. Alle Wünsche sind dann befriedigt.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Das reine Herz

Sonnenlicht fällt gleichermaßen auf alle Oberflächen. Aber nur ein poliertes Material reflektiert es. So fällt auch göttliches Licht gleichermaßen auf alle, aber nur das reine Herz kann es voll reflektieren.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Der gute Mensch

So etwas wie einen schlechten Menschen gibt es nicht. Erkenne die Wahrheit in ihm und helfe ihm, sie auszudrücken.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda

Quelle:…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Fehler geschehen

Niemand kann durch das Leben gehen, ohne Fehler zu machen. Brüte nicht über diese Fehler nach. Bereue sie, und dann vergiss sie. Aber erinnere dich an die gewonnenen Erfahrungen.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Wahrheit ist das Wichtigste

Es gibt keine höhere Religion als Wahrheit. Es gibt keine höhere Tugend als Wahrheit. Es gibt keine höhere Verpflichtung als Wahrheit. Es gibt keinen größeren Schatz als Wahrheit. Wahrheit ist Gott. Gott ist Wahrheit.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Vedische Rezitation

Ya evam Veda!

Das ist das, was Du wissen solltest………..

Wenn Yoga ein Kind wäre, dann ist der Veda die Mutter

Rezitation, Vedisches Chanten

Lange vor der Zeit, als es noch keine Yoga-Haltungen, Atemtechniken und Anweisungen zur Meditation gab, wurde das Wissen, der Veda, um die philosophische Essenz des Yogas im Gesang vom…

Weiter

Hinzugefügt von beate Pastowski — Keine Kommentare

Entwickle Tugenden durch Yoga

Kultiviere Frieden im Garten deines Herzens, indem du das Unkraut der Lust, des Hasses, der Gier, der Selbstsucht und der Eifersucht beseitigst.



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami Sivananda

Quelle:…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Bhakti Yoga

Widme deine Handlungen dem Göttlichen, dann werden diese Handlungen dich nicht binden. Dein Herz wird rein. Verbreite das Wissen um das Selbst. Teile es mit anderen. Sei umfassend, liberal, universell und einschließend. Liebe alle. Sei freundlich zu allen. Weite dein Herz aus. Mache Raum in ihm für alle, selbst für denjenigen, der plant dich zu vergiften.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

DAS GEHEIMNIS SELBSTLOSEN DIENENS – Teil 5

"...Bei anderer Gelegenheit - war das sogar noch schlimmer. Es war im Jahre 1948 oder 1949, als der Ashram sehr arm war, und Früchte nicht nur rar, sondern auch sehr teuer waren. Wenn jemand in sein Kutir kam, musste er etwas bekommen. Ich hatte ihm etwas Arbeit abgenommen, und er fragte seinen Koch, ob Orangen da wären. Der Koch hatte einige Orangen ganz speziell für Gurudev gekauft. Er hatte eine ungeheure Hingabe…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Religion des Herzens

Religion ist Leben und Leben ist Opfer. Man kann religiöse Zeremonien peinlich genau ausführen und dennoch im Herzen und im alltäglichen Verhalten unreligiös sein. Religion heißt, das Leben zu leben, nicht nur schöne Reden und Zurschaustellung. Wirkliche Religion ist die Religion des Herzens. Das Herz muss rein werden.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Was ist Religion?

Religionspraxis ist die Praxis der Wahrhaftigkeit, Rechtschaffenheit, Güte, Gerechtigkeit, Liebe und Reinheit. Der rechtschaffene Mensch ist der wahrhaft religiöse Mensch. Die klangvollen Töne der Religion sind: gut sein, Gutes tun, rein sein, freundlich sein, Mitgefühl haben, allen dienen, alle lieben, in Allem Gott sehen.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Yoga und die Religionspraxis

Wahre Religion beginnt dort, wo der Intellekt aufhört. Ein unreines Herz und ein eingebildeter Intellekt können den Geist der Religion nicht verstehen. Religion ist eine Manifestation des ewigen Glühens des Geistes im Menschen. Ein Leben des selbstlosen Dienens und Aufopferns mit regelmäßigem Gebet und Meditation ist die höchste Religion.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen