yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Februar 2011 Blog-Beiträge (78)

Yoga im Februar: Shavasana – Ein symbolischer Tod

Der Februar steht bei Natur und Mensch im Zeichen der Reinigung. Es ist die beste Zeit, alles fortzufegen, was den im Frühling neu erwachenden Lebenskräften nicht standhält.… Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Werde heiter, mutig und schön durch Pranayama

Fünf Dinge sind für das Praktizieren von Pranayama notwendig. Erstens ein guter Ort; zweitens eine geeignete Zeit; drittens maßvolle, kräftigende, leichte und nahrhafte Ernährung; viertens geduldiges und

anhaltendes Üben mit Eifer, Ungezwungenheit und Ernsthaftigkeit und

schließlich die Reinigung der Nadis. Wenn die Nadis gereinigt sind,

betritt der Aspirant die erste Stufe des Yogas. Der Pranayama Übende

hat einen guten Appetit, gute Verdauung, Heiterkeit, Mut,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Du bist, was du isst! – Kochen wie die Yogis

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Der Mensch ist von Natur aus unvollkommen

Von den Menschen erwarte ich etwas, von Sachen, Geld und günstigen Umständen, obwohl ich doch wissen sollte, dass man weder von Menschen noch von Sachen

etwas erwarten kann, denn Menschen wie Sachen und Umstände sind

jederzeit veränderlich und von Natur aus unvollkommen.

Aus:

Swami Sivananda, "Das…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Übe Yoga, werde transparent – Bh.Gita VI 12

Yoga Tägliche Inspirationen

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Brahman enthält alles

Wissen ist nicht eine Eigenschaft, sondern das Wesen der Wirklichkeit oder des Brahmans selbst. Brahman

enthält alles. Er ist ewige Zufriedenheit. Er ist höchster Friede. Er

ist unvergängliches Glück.

Auch der…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Neu: Karma Portal

Im Portal über Karma erklärt Sukadev, … Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Freiwillige gesucht: Erfahrungsberichte zum Thema "Ausbildung zum Kinderyogalehrer"

Mich erreichen immer wieder Anfragen darüber, welche Ausbildungen zum Kinderyogalehrer hier in Deutschland empfehlenswert sind. Da ich meine Ausbildung in den USA gemacht habe, kann ich leider kaum Ratschläge oder Empfehlungen zu diesem Thema geben. Dennoch möchte ich auf www.karmakids.de eine eigene Rubrik zum Thema "Ausbildung zum Kinderyogalehrer" einrichten und entsprechende Informationen zur Verfügung stellen. Deshalb suche ich Kinderyogalehrer, die…

Weiter

Hinzugefügt von Sarah — Keine Kommentare

Gehe in Brahman auf

Sobald der Mensch seine Wünsche aufgibt - die ja nur auf den Wahrnehmungen der Sinne beruhen, die allesamt trügerisch sind, außerdem unvollkommen -, so

steht im Bewusstsein

statt der dauernd wechselnden tausend Bilder aus der Welt nur noch der

namenlose, unendlich hohe Glanz des…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Feedback bei Yogalehrer-online.de

Wir freuen uns über euer Feedback. Vielleicht habt ihr auch Ideen, die wir für euch umsetzen können?

Komm vorbei und schreib uns was Feedbacks

 

Namaste

Doris von

Yogalehrer-online

 

Hinzugefügt von Doka — Keine Kommentare

Was ist Brahman

Brahman ist unteilbar und alles durchdringend. Er ist eigenschaftslos, wunschlos und unmittelbar Eins. Brahman

ist ungebunden wie das Selbst. Er ist immer frei. Er ist vollkommen,

vollständig und regungslos. Brahman

ist ewig, ohne…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Sukadev hat heute Geburtstag – Happy Birthday

Yoga Tägliche Inspirationen

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Das absolute Selbst

Wenn man aufmerksam die Zustände des Wachens, des Träumens und des traumlosen Schlafes beobachtet, stellt man fest, dass sich das Selbst sowohl vom physischen Körper als auch von den psychischen Vorgängen

sowie von der Bewusstlosigkeit oder Unwissenheit unterscheidet.

Während unser physischer Organismus jederzeit Veränderungen

unterworfen ist und unsere Gedanken herbeiströmen und sich wieder

verflüchtigen wie Wolkengebilde am Himmel, wird doch das wahre Selbst

nie…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Neues Gewinnspiel im Februar 2011

Wie wär´s mit einem Wochenendseminar bei Yoga Vidya in Bad Meinberg? Dann mach mit bei…

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Yogaurlaub am Meer Juni 2011

Wer hat Lust, einen Yogaurlaub der besonderen Art zu verbringen ?

 

Stelle Dir ein schönes grünes Tal an der türkischen Mittelmeerküste vor, weit ab vom Massentourismus und ein tolles Camp auf dem Hang mit Meerblick. Im Tag steht eine tolle große Yogaplatform und wir werden morgens vom Hahn geweckt, beginnen den Tag mit Yoga und Pranayama und lassen uns von der sehr leckeren frischen türkischen Küche…

Weiter

Hinzugefügt von Diana Grohs — Keine Kommentare

Samadhi als natürlicher Zustand der Seele

Die Dreiheit von "Kenner, Kenntnis und Gekanntem "verschwindet. Der Mensch ist nun das absolute Selbst. Die Eigenart der Persönlichkeit (Jiva) existiert nicht mehr. Samadhi ist der natürliche Zustand der Seele, der keine Gedanken,

Begrenzungen oder Trennungen kennt, ein Zustand unendlicher und

ewigkeitsnaher Glückseligkeit,

in welchem…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Yoga im Februar: Eine innere Forschungsreise

Der erste Monat des neuen Jahres ist nur noch wenige Stunden alt und der Februar steht unmittelbar vor der Tür. Als kürzester Monat des Jahres bezeichnet er eine Zeit des Übergangs, denn er bringt zwar… Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Wie Samadhi erreicht wird

Samadhi wird erreicht, indem der Mensch seine Sinne, sein Denken und den Atem

unter Kontrolle bringt und sich dann stufenweise in Brahman

oder das…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2019

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen