yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Roman Kushniarou
  • Männlich
  • Köln 51063
  • Deutschland
  • Yoga-Blog-Beiträge
  • Diskussionen (1)
  • Veranstaltungen
  • Gruppen
  • Yoga-Videos

Roman Kushniarou's Freunde

  • Deniese
  • Pat
  • Christiana Chandi
  • Nica Agapova
 

Roman Kushniarou's persönliche Seite

Profil Informationen

Lieblings-Yoga
intuitiver Yoga ;-)
Deine bevorzugten Asanas?
kommt auf die Stimmung /Körpergefühl an
Schreib ein paar Worte über Dich...
Yogalehrer.

Ich war schon seit meiner Kindheit sportbegeistert. Über Fussball,
Karate und Ausdauertraining bin ich schliesslich zum Yoga gelangt, der
mich mit seiner ganzheitlich gesunden Wirkung faszinierte. Ich
praktizierte Yoga intensiv mehrere Jahre lang, probierte verschiedene
Richtungen und Schulen aus.

Irgendwann wurde mir bewusst, dass ich
meine Begeisterung dafür weitergeben will.
Im Jahre 2009 machte ich dann die Ausbildung zum Yogalehrer bei dem
Institut für Yoga und Gesundheit Köln.

Abgesehen von den erfahrenen und verantwortungsvollen Ausbildern, hat
mich auch die Tatsache überzeugt, dass dort die verschiedenen Stile
gelernt werden konnten, und man am Ende das Beste bzw. Nützlichste für
jede konkrete Unterrichtssituation zusammenstellen kann.
( Siehe http://www.yoga-koeln.de/besondere.html )

Ausserdem lernte ich in den letzten Jahren andere Techniken der
Selbstebtfaltung kennen
(Tai Chi Chuan, Qi Gong, Pilates, Autogenes Training...)
und mein Verständnis für die Bedeutung vom Yoga wurde umfangreicher.
Vor allem längeres Praktizieren von Qi Gong zeigte mir viele
Ähnlichkeiten zwischen den chinesischen und indischen Methoden.

So ist mir zum Beispiel bewusst geworden, wie wichtig ist es, die
Körpermitte zu stärken ,
wie verhält sich die Dualität Ha/Tha (Yin /Yang ) im Bezug auf die
reale Praxis,
und vor allem wie mächtig ( und eventuell gefährlich ) die Atemübungen sind.

Und so , auf der Basis von Hatha-Yoga in Sivananda -Tradition und
unten erwähnten Erfahrungen etwickelte ich allmählich einen neuen
Stil,
angepasst an moderne Stadtmenschen. Ich versuche also die besten
Übungen / Methoden zu integrieren, ohne ein verantwortungsloses
Gemisch daraus zu machen.
Es ist ein undogmatischer, intuitiver Yoga, der den Menschen erweckt
und stärkt. Mein Hauptansatz dabei ist , die (Körper-) Wahrnehmung des
Schülers zu fördern, also das "Bauchgefühl", die eigene Intuition zu
entwickeln.

Ausser einiger Privatschüler leite ich einen Kurs bei kleiner
Yogaschule "Hatha Yoga Koeln "
http://www.hatha-yoga-koeln.de/

Ich bin auch Mitglied des Berufsverbandes Präventives Yoga und
Yogatherapie BYY e.V.
http://www.byy-yoga.de/
Ort / Plz
Köln
Land / Bundesland / Region
Nordrhein-Westfalen
Was begeistert Dich sonst?
Erleben der Naturelementen, erweiterte Bewusstseinszustände
Beziehung
Ich bin verliebt
Mein spiritueller Weg / Gemeinschaft / Lehrer
Die Welt als Spiegel ;-)
Worin liegt für Dich der Sinn des Lebens?
Yin und Yang zu harmonisieren, Glück und Trauer gleich zu akzeptieren...
Meine Website
http://www.facebook.com/home.php?sk=group_198620806821557&ap=1

Kommentarwand

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

  • Noch keine Kommentare!
 
 
 

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen