yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Peter
  • Männlich
  • Hamburg
  • Deutschland
  • Yoga-Blog-Beiträge
  • Diskussionen
  • Veranstaltungen
  • Gruppen (2)
  • Yoga-Videos

Peter's Freunde

  • Arjuna de Riquer

Peter's Gruppen

 

Peter's persönliche Seite

Profil Informationen

Lieblings-Yoga
Ashtanga yoga
Deine bevorzugten Asanas?
alle ;-)
Schreib ein paar Worte über Dich...
Eigentlich schreibe ich nicht so gerne über mich...übe täglich am liebsten zu Hause, gelegentlich im Kurs, mich inspirieren Autobiographie eines Yogi und die Lektionen P. Yoganandas. Ashtanga Yoga bildet den körperlichen Zugang zu den eher auf der geistigen Ebene wirkenden Lehren Yoganandas.
Dennoch bin ich kein Typ der in anderen Ebenen schwirrt, sondern stehe mitten im Leben, habe viel Spass und geniesse auch das Schöne an diesem einen Leben...Yoga bedeutet für mich im Leben zu sein und gleichzeitig nach Höherem zu streben, Yoga muss im Alltag stattfinden nicht nur auf der Matte, und Yoga ist nicht nur Hatha, es ist der integrale Yoga, der alle Aspekte der Persönlichkeit umfasst...Und ich respektiere zwar diejenigen ,die glauben nach aussen für alle sichtbar machen zu müssen , dass sie doch ganz anders als der Rest sind indem sie sich nach aussen so geben ,sei es mit Klamotten, Erscheinungsbild, Reden etc. ; aber ich gehöre nicht dazu, Yoga ist und bleibt ein innerer Weg, ganz persönlich. Man sollte sich die Worte Swatmaramas zu Herzen nehmen wo gesagt wird Yoga sollte geheim gehalten werden, dass interpretiere ich als Aufforderung nicht nach aussen zu zeigen, zu prahlen was man nicht alles tut und kann als Yogi...aber so sehe nur ich das mit meinem eingeschränkten Verständnis. Hier schaue ich vorbei um Leute zu treffen, die ähnlich ticken, mit denen man sich austauschen kann und auch mal/ aber nicht nur über transzendentere Themen unterhalten kann.
Ort / Plz
22767
Land / Bundesland / Region
Hamburg
Was begeistert Dich sonst?
Philosophie, Medizin und Naturheilverfahren, Kochen, Ausgehen.-Feiern-Disco, skateboard und surfen
Beziehung
Geht Euch gar nichts an! ;-)
Worin liegt für Dich der Sinn des Lebens?
Sich selbst in der Einheit mit dem Höchsten zu verwirklichen und auf dem Weg dahin die Welt ein Stückchen besser und schöner zu machen und den Menschen zu helfen ein glücklicheres Leben zu führen. Dabei niemals vergessend, daß das Leben hier uns auch geschenkt wurde um Freude und Glück zu erleben...
Ich suche...
Freunde, Date

Kommentarwand (8 Kommentare)

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Um 2:54pm am 1. Juni 2009 sagte w...
Hallo Peter, Yoga finde im Alttag statt. Das ist gut. Das mit der Matte schafft nur Abhängigkeiten.Ich rede über Yoga, denn wo einem das Herzen von voll ist, der rede drüber. Dafür habe ich kaum Platz für "normale" Diskussionsrunden mit Beschwerden über dies und das. Ausgehen mag ich auch - ausgehen aus mir heraus, um abe wieder zurück zu gehen Gruß
Um 9:59pm am 5. November 2008 sagte Jara...
Hallo Peter,

hab gerade deine Zeilen gelesen, fands schön, ehrlich und irgendwie inspirierend: )
Ich kucke viel zu selten vorbei, sollte ich öfter machen..
Danke für die Zeilen und wünsche Dir noch ne schöne sonnige Woche!
Jara
Um 12:02am am 19. Juni 2008 sagte Solveig...
Hallo Peter!
Ich habe nie ausserhalb von Makrobiotik etwas von Do-In gehört, deshalb war ich überrascht. Seitdem ich mich so auf Yoga konzentriere,habe ich gar kein Do-In mehr gemacht. Vielleicht sollte ich mal wieder mein Buch aus dem Regal befreien!
Die 4-Wochen-Regel klingt gut, momentan schlage ich mich mit der Basis rum. Die da heißt,morgens einfach nur 10 Sonnengrüße zu machen. Mir fehlt oft die Disziplin Abends zeitig zu Bett zu gehen. Dabei hatte ich schon mal eine ganz tolle Phase, da bin ich morgens um 6 aufgestanden und habe 1,5 Std. Yoga gemacht. Die Tage waren absolut super klasse! Und als ich erstmal drin war, hat es auch gar keine überwindung mehr gekostet. Allerdings war das wohl als Anfang zuviel, denn nach einiger Zeit habe ich aufgehört. Jetzt stecke ich mein Ziel nicht so hoch, und bemühe mich um kontinuität!
Lieben Gruß
:o)
Um 10:51am am 18. Juni 2008 sagte Peter...
danke für deinen lieben eintrag...es ist schön von anderen menschen feedback zu bekommen , wenn einem manchmal die zweifel plagen...vielen dank, du hast mir ein lächeln geschenkt;-)
Um 10:43pm am 16. Juni 2008 sagte Susanne Amarjit Kaur Voss...
Hi Peter,
dein Statement gefällt mir sehr gut, es ist so authentisch - so klar. So soll es sein, da bin ich mir auch ganz sicher. Geh deinen Weg!
Lieben Gruß
Sanne
Um 2:25pm am 13. Juni 2008 sagte Solveig...
Hallo Peter!
Du kennst Do-In! Das finde ich ja klasse, und hast aber nichts mit Makrobiotik zu tun? Daher kenne ich nämlich Do-In. Akkupunktur finde ich auch toll, faszinierend was das so bewegen kann. Habe diesbezüglich auch eigene Erfahrungen gemacht.
Bei mir stehen Makrobiotik und Yoga ganz oben auf der Liste, und damit ist eigentlich auch schon alles ausgefüllt weil beides so umfangreich ist. Aber es gibt da natürlich noch die eine oder andere Sache, z.B. Reiki und Breß-Massage. Als ergänzende Methoden sehr angenehm und absolut zu empfehlen. Es gibt ja aber so unglaublich viele Möglichkeiten, und vieles sollte meiner Meinung nach auch pur nach persönlichem Geschmack ausgesucht werden.
Schön finde ich auch, wie du schreibst, dass Yoga im Alltag stattfinden sollte. Da arbeite ich auch dran. Klappt das gut bei dir? Ich bin so ein Phasen-Mensch, und pendele zwischen Sehr gut, etwas und gar nichts hin und her. Ich stelle aber auch immer wieder fest, dass ich nach einer intensiven Yoga-Phase erstmal wieder etwas runter schraube, damit die Seele hinterher kann. Kennst du das auch so, oder so ähnlich?
Viele Grüsse
:o)
Um 10:43pm am 9. Juni 2008 sagte Solveig...
Hallo "Nachbar"!
Ich finde deine Einstellung zum Yoga toll :o)
Für welche Naturheilverfahren interessierst du dich?
Sonnige Grüsse
Um 7:58am am 15. Mai 2008 sagte Redaktion yogapad.de / AS...
Herzlich Willkommen bei yogapad.de!
 
 
 

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen