yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Lernegerne
  • Weiblich
  • Österreich

Lernegerne's Freunde

  • Dani
  • Kai Neu
  • Sathya
  • Manu Sarona
  • mila
  • Adrian Anjaneya
  • Angi
  • doro
  • Susanne Eichinger
  • Raghubir Kaur
  • Redaktion yogapad.de

Lernegerne's Gruppen

Lernegerne's Diskussionen

Konzentration, welche Übungen und Praktiken?
7 Kommentare

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von w 3. Feb 2010.

Faire Kleidung! www.cleanclothes.at
2 Kommentare

Diese Diskussion wurde gestartet. Letzte Antwort von Angi 17. Mai 2008.

 

Lernegerne's persönliche Seite

Profil Informationen

Lieblings-Yoga
Hatha-Yoga, Bikram-Yoga find ich interessant hab´s aber noch nicht probiert
Schreib ein paar Worte über Dich...
wissbegierig, weltoffen, hilfsbereit
Was begeistert Dich sonst?
der geruch von platzregen im sommer
Beziehung
Ich bin verliebt

Lernegerne's Blog

Amma Darshan - In den Armen des Glücks

hallo liebe yogapad-gemeinde!

habe vor einigen wochen folgende doku gesehen:

youtube titel: Reporter - In den Armen des Glücks - Amma und ihre Anhänger

die sendung hat mich sehr begeistert - möchte jetzt mehr über amma wissen. bitte daher um meinungen und erfahrungswerte in dieser (wie soll ich´s nennen ??) "organisation".

liebe grüße

lernegerne

Gepostet am 17. Juli 2008 um 8:06am — 1 Kommentar

Kommentarwand (8 Kommentare)

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Um 8:29am am 28. August 2009 sagte Thomas Patock...
Ein Zitatauszug aus der Buchreihe "DIE KLINGENDEN ZEDERN RUSSLANDS" sende ich Dir als Gruß

Anastasia im Gespräch mit Wladimir :

Meidet die destruktive Kraft !

Haltet die negativen Energien von euch fern !

Alle Frauen sollten den Intimverkehr mit Männern,
die sich dem Gedanken der Zerstörung geöffnet haben,
strikt verweigern.
So wird diesem destruktiven Geist die Kraft der Fortpflanzung entzogen.

Wenn sich die Frauen daran halten würden, gäbe es bald keine Kriege mehr !
Welcher Mann wird schon noch kämpfen wollen, wenn dann keine Frau mehr mit ihm schläft ?

Dann könnte er auch keine Nachkommen mehr haben.
Wenn sich die Frauen einig sind, wird keiner mehr einen Krieg beginnen.
Der Sündenfall Evas und aller heute lebenden Frauen kann auf diese Weise gebüßt werden.

Und was wird dann auf der Erde geschehen ?

Sie wird erneut zu ihrer ursprünglichen Schönheit erblühen.

Du bist ganz schön dickköpfig, Anastasia du hängst den gleichen Träumen nach wie eh und je.
Aber ist das nicht etwas naiv ?
Wie kannst Du an die Frauen auf der Erde glauben ?

Wie könnte ich an die Frauen glauben, Wladimir ?

Wo ich doch weiß, dass sie alle einen göttlichen Wesenskern haben.
Möge sich dieser Kern in seiner vollen Schönheit entfalten!
Oh Ihr Göttinnen, Frauen der Erde !
Zeigt euch dem ganzen Universum in eurer ursprünglichen himmlischen Schönheit!
Ihr seid vollkommene Geschöpfe, geboren aus dem Traum des Urschöpfers.
Jede Einzelne von euch ist in der Lage, die kosmischen Energien zu bändigen.
Oh Ihr Frauen, Göttinnen der Erde und des gesamten Universums.

Ich bin ja schon einiges von Dir gewohnt, Anastasia, aber das geht zu weit alle Frauen Göttinnen ?
Und was ist bitteschön mit den Verkäuferinnen und Putzfrauen, mit Tellerwäscherinnen und Kellnerinnen ?
Und mit den Hausfrauen, die tagein, tagaus zu Hause kochen, braten und mit Geschirr klappern ?
Ganz zu schweigen von ordinären Fixerinnen und Nutten sind sie etwas auch alle Göttinnen?
Na weißt du Anastasia, das grenzt ja schon fast an Gotteslästerung.
Also gut feine Damen, die in der Kirche beten oder auf einem Ball tanzen, so etwas könnte man vielleicht Göttinnen nennen.
Aber solch schäbiges Gesindel? Ich muss doch bitten!

Wladimir, umständehalber sind die irdischen Göttinnen gezwungen, jeden Tag in der Küche zu stehen.
Du hast gesagt, ich gleiche einem wilden Tier und mein Lebensstil sei primitiv.
Kannst du mir dann bitte verraten, warum die Frauen eurer zivilisierten Welt einen Großteil Ihres Lebens in einer Küche verbringen?
Warum sie gezwungen sind, Fußböden zu scheuern und beim Einkaufen schwere Lasten zu schleppen ?
Du hast doch mit eurer Zivilisation so geprahlt warum gibt es dann soviel Schmutz darin ?
Und warum verwandelt ihr die schönen Göttinnen der Erde in Putzfrauen ?

Anastasia Band 4 (Schöpfung Kapitel 9 Meidet die destruktive Macht)

Um 10:55pm am 22. August 2009 sagte Thomas Patock...
Hallo schöne Göttin
auf diese Art und Weise möchte ich mich bei Dir vorstellen !


Es ist nicht mutig die ganze Welt zu verändern !
Es ist die Aufgabe und Pflicht meines Seins
und eines jeden Vaters, die Welt,
in einen harmonischen und friedvollen Ort
für alle göttlichen Lebewesen zu verwandeln !

DER GÄRTNER


Denn :
Nur wer die Wahrheit kennt
kann die Lügen durchschauen

http://wedismus.ning.com/
Um 10:54pm am 28. Juli 2009 sagte Kundalini tempel...
Hello, How are you?nice to meet you.
Um 8:27pm am 27. Oktober 2008 sagte Sonja...
Liebe Lernegerne,
weiß nicht, ob du noch auf deine Seite hier schaust, da in den letzten Monaten kein Kommentar hinzugefügt wurde. Was Amma betrifft: Ich war jetzt in Karlsruhe bei ihr und es war sehr schön. Danach schaute ich mir ein besonders schönes Video von ihrem 55. Geburtstag an. Es waren allein 191 Nationen vertreten--unglaublich viele Menschen- die alle für mehr Liebe, selbstloses Handeln und für Toleranz Lieder sangen und Tänze aufführten. Amma ist einfach unglaublich, sie spricht nicht nur von Liebe, sie lebt sie und sie hat ganz viele karikative Werke.
Es lohnt sich, wenn du dich mehr mit ihr auseinandersetzt.
Und wenn du Lust hast, schau doch mal in die Gruppe Ammachi.
Alles Liebe
von
Sonja
Um 5:06pm am 18. April 2008 sagte Cori...
Hallo Lernegerne

Herzlichen Dank für deine Rückmeldung bzgl. "Anfängerübungen"! Habe deine Tipps ausprobiert und noch weitere Anregungen bekommen, z.B. die Kurzform der Rishikesh-Reihe.

Wünsche dir viel Freude beim "gerne lernen" und einen wundervollen Tag!

Grüessli,
Cori
Um 8:27am am 4. April 2008 sagte Redaktion yogapad.de...
Danke für Deine Kritik. Deine Freundschaftsanfrage habe ich auch "positiv" beantwortet. Damit sind wir jetzt Freunde... :-)

Viele Grüße, Jan
Um 6:55pm am 3. April 2008 sagte Raghubir Kaur...
ich hab die diskussion entdeckt und wollte dir gern antworten. das ging aber nur mit beitritt in die gruppe :-)

mein name bedeutet: the keeper of gods power.
hüterin von gottes kraft?
raghu kommt auch in der hindu mythologie vor und war dort ein krieger. raghu bedeutet schnell. ich denke, man kann da viel hineininterpretieren, in so einen namen. ra, die sonne...auf jeden fall fühlt er sich kraftvoll an und wie eine große aufgabe. :-)
Um 4:29pm am 3. April 2008 sagte Redaktion yogapad.de...
Herzlich Willkommen bei yogapad.de!
 
 
 

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen