yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Yoga-Therapie und Yoga bei Beschwerden

Informationen

Yoga-Therapie und Yoga bei Beschwerden

Ratgeber-Forum für Fragen von Übenden an Yoga Experten. Austausch unter Yogalehrern zu Fragen, wie man Yoga Unterricht anpassen kann an körperliche und psychische Beschwerden.

Website: http://www.yoga-therapie-portal.de/
Mitglieder: 214
Letzte Aktivität: 23. Jan 2017

Yoga-Forum für Diskussionen

Yogafair - die 1. Yogamesse Norddeutschlands am 21.-22.09.2013 in Hamburg

Hallo zusammen,ich möchte Euch gerne auf die yogafair Messe am 21.-22.09.2013 in 20144 Hamburg-Eimsbüttel hinweisen. Darunter auch Yoga als Therapie mit Eva Pawlas oder Yogatherapie bei Burm-Out…Weiter

Tags: yogaprops, yogamatten, yogakurse, 3ho, ayurveda

Von Manu Sarona am 11. Jul 2013

Tennisarm/Golferellenbogen - Welche Asanas helfen? 1 Kommentar

Hallo,ich leide seit ca. einem Jahr unter einem Doppelsymptom: Tennisarm und Golferellenbogen im linken Arm, verbunden mit Schmerzen in allen möglichen Alltagssituationen. Ich würde gerne wissen,…Weiter

Tags: Tennisarm/Golferellenbogen, Schmerzen, Asanas

Von Ottenserin. Letzte Antwort von Anne 1. Mrz 2013.

Neues vom Yoga Therapie Portal

Irren ist menschlich.

Im vierten Baustein der Psychologischen Yogatherapie Ausbildung bei Yoga Vidya geht es um Yoga bei psychischen Problemen. In diesem Kommentar berichtet Sundari Lena Kuhlmann von ihren Erfahrungen.

Depressionen, Essstörungen, Ängste, Sucht, Trauma – man könnte meinen: die Abgründe der Menschheit. Die hässliche Seite, die keiner sehen will und die man auch eigentlich nur vom Hörensagen kennt.

Doch die Wahrheit ist doch, dass diese Seite in allen Menschen steckt. Dass jeder zumindest eine Nuance eines solchen psychischen Problems kennt. Vielleicht nicht alle und vielleicht auch nicht gleich in krankhafter Form.

Aber viele haben schon einmal so etwas wie eine melancholische Phase

Der Beitrag Irren ist menschlich. erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Trataka Meditation – Reinigung und Kontemplation in einem

Trataka („schauen“) ist eine Übung aus dem Hatha Yoga, bei der durch das beständige und stille Starren auf einen Punkt oder ein Objekt die Augen gereinigt werden. Auch im Ayurveda findet Trataka wegen seiner reinigenden Wirkung Anwendung.

Aufgrund der Art und Weise, wie Trataka praktiziert wird, ist es jedoch auch eine wunderbare Konzentrations- und Meditationsübung. Durch das konzentrierte Starren kann sich der Geist sehr gut sammeln und zur Ruhe finden.

Das ist, was Trataka so besonders macht. Zum einen ist es eine Reinigungsübung für den wahrscheinlich dominantesten der fünf Sinne: das Sehen. Das führt dazu, dass sich sowohl unsere Sicht

Der Beitrag Trataka Meditation – Reinigung und Kontemplation in einem erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Pranayama – Kapalabhati (Teil 7)

Dieser Artikel ist Teil einer Blog-Serie über Pranayama. Die vorherigen Artikel findest du hier.

Die erste Technik, mit der wir uns nun vertraut machen wollen, ist Kapalabhati. Kapalabhati ist eine Schnellatemtechnik und wird in manchen Schulen auch Feueratem genannt. Jedoch gibt es auch Schulen, die mit Feueratem Bhastrika meinen. Von daher kommt es oft zu Begriffsverwirrungen, die ich nun erst einmal klären möchte.

Kapalabhati ist eine Schnellatemtechnik, bei der mit dem Bauch geatmet wird. Genauer gesagt mit dem queren Bauchmuskel abdominus transversus. Als Grundlage für die Atemtechnik dient hier die 2-geteilte-doppel-aufwärts-Welle.

Wird Kapalbhati ohne Luftanhalten geübt, kann man es

Der Beitrag Pranayama – Kapalabhati (Teil 7) erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Die Kraft der Gedanken: Der Schlüssel zu deinem Traumleben

Die Kraft unserer Gedanken ist unvorstellbar groß! Alles ist durch Gedanken erschaffen worden. Häuser, Straßen, Internet, einfach alles! Wir beeinflussen mit unseren Gedanken die Sichtweise, wie wir die Welt sehen. Es ist wie bei einem Glas Wasser. Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Du entscheidest, wie du die Situation bewertest und wahrnimmst.

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Mark Aurel

Jeder Mensch ist in seiner eigenen Welt und hat die Wahl, wie diese Welt aussehen soll. Alles ist möglich, wenn du die richtigen Gedanken hast. Du kannst dir mit Hilfe deiner Gedanken

Der Beitrag Die Kraft der Gedanken: Der Schlüssel zu deinem Traumleben erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Pranayama – die 2- und 3-geteilte Atemwelle (Teil 6)

Dieser Artikel ist Teil einer Blog-Serie über Pranayama. Die vorherigen Artikel findest du hier.

Die Atemwellen helfen dir dabei, deine Atemräume kennenzulernen und dich mit deinen Atemgewohnheiten vertraut zu machen. Du erkennst mögliche Ungleichgewichte und kannst bewusst üben, vergessene Atemräume wiederzubeleben.

Gleichzeitig stellen die Atemwellen die Basis für die Yoga-Atem-Techniken dar. Die Wechselatmung hat als Atemwelle die 3-geteilte doppel-aufwärts Welle. Mit dieser Technik ist es möglich während Nadi Shodhana auch über längere Zeiträume geistig wach und klar und körperlich aufgerichtet zu bleiben. Es werden bewusst alle Atemräume ventiliert, was lange Ratios von 8:32:16 und mehr möglich macht.

Die Atemwelle

Der Beitrag Pranayama – die 2- und 3-geteilte Atemwelle (Teil 6) erschien zuerst auf Yoga Vidya Blog - Yoga, Meditation und Ayurveda.

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Nicolai Romanowski am 26. Juli 2013 um 10:54pm
Liebe Yogafreunde,

zwischen den 12. - 24. August kann ich euch ein günstiges Angebot machen:

  • Grundseminar zum Seniorenyogalehrer/in PFY

    12.- 16. August 2013 (Bildungsprämie- kann mit den Aufbauseminaren bis zum 24. August kombiniert werden)oder

    45 UE, 380 - statt 450 Eur.
  • Aufbauseminar I (Körper)
    17./18. August 2013 oder

    18 UE, 155 statt 180 EUR
  • Aufbauseminar II (Atem)
    19./20. August 2013 oder

    18 UE, 155 statt 180 EUR
  • Aufbauseminar III (Meditation)
    21./22. August oder

    18 UE, 155 statt 180 EUR
  • Aufbauseminar IV (Ayurveda)
    23./24. August

  • 18 UE, 155 statt 180 EUR




950 Euro (220 Euro Ersparnis!) bei Gesamtzahlung für alle Seminare

Bei Interesse bitte umgehend melden!

Sonnige Yoga- Grüße
Nicolai

Kommentiert von Ines J. Stephan am 15. August 2012 um 9:37pm

http://www.yogapad.de/events/yoga-retreat-mit-perumal-koshy-und-rob...

Einzigartiges Yoga Erlebnis, Perumal Koshy und Roberto Milletti auf dem gleichen Retreat, 1-7 November, in der marokkanischen Wueste.

Kommentiert von Yoga Vidya am 17. Januar 2009 um 4:16pm
Kommentiert von Harishakti am 5. Dez 2008 um 11:13pm
Hallo, vielleicht kann mir jemand bei meiner Frage helfen.
Ich habe einen neuen 67 jährigen Schüler, der an Hydrozele- einer Wasseransammlung in den Hoden- leidet. Er möchte sich nicht operieren lassen und fragt, ob sich durch Yogatechniken eine Linderung, bzw. Heilung erzielen lässt. Ich habe mich nun darüber belesen aber in Bezug auf Yoga nichts finden können.
Kann ich ihm mehr als die "Rishikesh-Reihe anbieten? Gibt es Techniken die ihm Linderung oder Heilung bringen könnten?
Ich freue mich sehr, wenn ihr mir helfen könnt.
Om Shanti Harishakti
Kommentiert von Mahashakti Uta am 22. November 2008 um 2:10pm
Erfahrungsberichte zu "Yoga(therapie) bei Tinnitus" gesucht

Om namah Shivaya,

Hast du Tinnitus (gehabt) oder kennst jemanden mit diesem Thema? Und du/er/sie hat mit Yoga(therapie) in Bezug auf den Tinnitus interessante Erfahrungen gewonnen? Wir suchen Kontakt zu möglichst vielen Menschen, die speziell bei Tinnitus mit Yoga(therapie) experimentiert haben.
Aus zwei Gründen:
1) die gewonnenen Informationen sollen zusammen mit weiteren, tinnitusspezifischen Informationen zu einem Artikel zusammengefasst und veröffentlicht werden.
2) um sie auf www.yogatherapie-portal.de zu veröffentlichen (sofern der jeweilige Autor damit einverstanden ist)

Bitte schicke deinen Erfahrungsbericht per Mail an mich.
Wenn du nicht damit einverstanden bist, dass dein Erfahrungsbericht auf www.yogatherapie-portal.de unter "Erfahrungsberichte" veröffentlicht wird, dann schreibe das bitte dazu. Wir werden das berücksichtigen. Wg. weiterer Fragen werden wir uns ggf. bei dir melden.


Om Shanti
Liebe Grüsse
Mahashakti
Kommentiert von Radharani am 5. November 2008 um 1:01pm
Hallo Ihr Lieben,

habe seit ein paar Wochen im kreuzbeinigen Sitz auf der rechten Seite Leistenschmerzen, die meine Bewegungsfreiheit sehr deutlich einschränken. Der heutige Termin beim Orthopäden offenbarte eine beginnende Hüftarthrose (Dysplasiekoxarthrose), was Röntgenbilder leider bestätigen. Habt Ihr eine Idee, welche Asanas den Fortschritt der Arthrose am besten aufzuhalten vermögen? Auch andere hilfreiche Ideen sind jederzeit willkommen :-)

Om
Tanja
Kommentiert von Marahrens Anette am 28. Oktober 2008 um 12:55am
hatte neulich einen merkwürdigen fall ...eine schülerin hat da problem das sie bei vielen übungen luft lassen muss. hört sich an wie riesig laute fürze, sind aber luftentladungen. sagt ds ist seit ihren geburten so. hat da jemand eine genauere erklärung für oder tips für übungen?
Kommentiert von adarshsingh am 22. September 2008 um 10:37am
hallo und sat nam,
ich bin kundalini-yoga lehrer und arbeite hauptberuflich mt psychisch kranken menschen. für menschen mit psychischen erkrankungen gebe ich mittlerweile seit fast 5 jahren mit erfolg einen yogakurs. vielleicht gibt es hier ja ein paar leute mit ähnlichen erfahrungen. ich würde mich über einen erfahrungsaustausch freuen.
liebe grüße und sat nam
adarsh
Kommentiert von Sandra am 9. September 2008 um 11:34am
wenn du mehr tipps brauchst melde dich einfach bei mir.
Kommentiert von Sandra am 9. September 2008 um 11:33am
was meinst du mit dem frequent urin problem?Blasenschwäche?wenn das Problem von den Muskeln herkommt,dann hilft hier mula bandha und lerne den rücken dabei nach oben zu ziehen und zu strecken.das hilft auch wenn das problem vom unteren rücken kommt.aber du solltest die übungen bei einer/einem erfahrenen yogalehrer lernen.om shanti sandra
 

Mitglieder (213)

 
 
 

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen