yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

sehr interessantes Interview, alle 3 Schüler von Sri Krishnamacharya und doch so unterschiedlich.......allerdings auf Englisch :

http://www.namarupa.org/magazine/nr03/downloads/NamaRupa_03_02.pdf

Viel Spass !

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 35x ANGESCHAUT

Antworten auf diese Diskussion

ja, Sri Krishnamacharya war bestimmt ein toller guru......und ich fühle mich bei der Desikachar-Tradition ganz gut aufgehoben.

Hast Du schon das Buch "The Yoga of the Yogi - the legacy of Krishnamacharya" gelesen ?
gibt auch einen schönen Überblick über das Leben und Werk von Sri Krishnamacharya und es kommen viele seiner Schüler zu Wort.......
danke, drucke es mir grad aus um´s unterwegs durchzulesen.
...............deswegen die asana heute (maxim)...................ah...............davon haste gesprochen!

es ist auch festgestellt worden, das wenn eine person/ mensch (evolutionstechnisch) etwas neues "lernt", irgendwo auf de anderen seite der erde eine andere person etwas ähnliches macht!

also, falls du für deine praxis etwas "neues" übst....................................................................................................look round da world..............................there will be someone!

RSS

© 2021   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen