yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Kinder-Yoga, Kurse mit Kindern und Eltern

Informationen

Kinder-Yoga, Kurse mit Kindern und Eltern

Alles rund um die Themen Kinder-Yoga, Yoga mit Kindern, Kurse, Aus- und Weiterbildungen und Mutter-Kind-Yoga-Kursen.

Standort: Kinder-Yoga-Kurse in Berlin, Hamburg, München und Deiner Region.
Mitglieder: 172
Letzte Aktivität: 14. Feb 2017

Kinder-Yoga, Kurse, Aus- und Weiterbildungen, Veranstaltungen auf yogapad.de


Kinder-Yoga – Die besten Übungen, Arbeitskreise, Yoga für Kinder Bücher, Praxistipps.


Kinder möchten Erfahrungen sammeln, Neues entdecken. Kinder-Yoga-Übungen oder auch Yoga mit Kindern bereiten Eltern und den kleinen Yogi(ni)s Spaß. Yoga-Kurse für den Nachwuchs helfen, das innere Gleichgewicht zu finden. Das Forum „Kinder-Yoga, Mutter-Kind-Yoga-Kurse“ auf yogapad.de dient Dir als Quelle Deine Erfahrungen zu teilen, Kurse und Lehrer zu finden.

Yoga-Forum für Diskussionen

Neue Kinderyogakurse bei Kreuzbergyoga/Start nach den Sommerferien 2015

Neue Kinderyogakurse starten nach den Schulferien im Yogazentrum KREUZBERGYOGA am Görlitzer Park.Jetzt Platz sichern:kreativkids@gmx.demontags 15.30-16.15- Eltern- Kind Yoga (3-6 J.)montags…Weiter

Von Wiebke am 16. Jun 2015

Herzliche Einladung-Yoga mit Kind/Baby in Schöneberg !

Herzliche Einladung !KOSTENFREIE SCHNUPPERSTD. AM Fr.,26.JUNI 2015…Weiter

Von Wiebke am 16. Jun 2015

6. Kinderyoga Kongress Juni 2013

Lasst KINDER wieder KINDER sein! Unter diesem Motto findet der 6. Kinderyoga Kongress vom 7. – 9. Juni 2013 im Hause Yoga Vidya statt.Entspannte Eltern – Entspannte Kinder! Was wäre das für eine…Weiter

Tags: kongress, yogaspiele, forschung, netzwerk, pädagogik

Von Matangi am 18. Mrz 2012

Deutschlands Kinderyoga Netzwerk ab Oktober 2011 2 Kommentare

Namasté liebe Kinderyoga Freunde,im Rahmen des 5. Kinderyoga Kongresses im Mai 2011 im Hause Yoga Vidya e.V. Bad Meinberg ist die Idee entstanden, ein Deutschland weites Kinderyoga Netzwerk zu…Weiter

Tags: kinderyoga, schule, netzwerk, yoga, kinder

Von Matangi. Letzte Antwort von Matangi 18. Sep 2011.

Wie gestalte ich eine Entspannungsstunde für Kinder?

Ihr Lieben und Kinderfreunde :-) Wer von euch hat schon einmal einen Entspannungskurs für Kinder angeboten? Egal ob in der Schule, Kindergarten oder zu Hause? Was kommt am besten an, was lieben die…Weiter

Tags: kindergarten, relaxen, yogaspiele, schule, entspannung

Von Matangi am 16. Sep 2011

YogaKids versteigert Ausbildungsplatz auf ebay für guten Zweck

Hallo Ihr Lieben Kinderyogafans, Die Gründerin von YogaKids, Amerikas Nummer 1 im Kinderyoga, kommt vom 18.-21. Juni nach München, um dort persönlich das mehrfach ausgezeichnete YogaKids…Weiter

Von devayani am 30. Apr 2011

Kinderyoga und KinderYogalehrer Ausbildung in Frankfurt bei Balance Yoga (AYA-RCYT)

Liebe Gruppe,wir haben unsere Programm erweitert. Zusätzlich zu unseren Kursen: Schwangeren Yoga, Baby&Me, Kinder- und Teenie-Yoga, bieten wir nun auch eine Ausbildung zur KinderyogalehrerIn…Weiter

Von xkatja am 17. Jan 2011

Schwangerenyoga- Ausbildung in Berlin

am 24.- 28. Januar 2011 (Bildungsurlaub) bietet das Päd. Forum für Yoga, eine anerk. Schwangeren- Yogalehrer Ausbildung an. Siehe unter…Weiter

Von Nicolai Romanowski am 19. Nov 2010

Bewusstseinsbildung für Kinder in Berlin

Healing Matrix Basic für KinderSonntag 28.November 2010 in Berlin Schönebergmit Claudia Tappeser und Wiebke StehmeierInfos hier:…Weiter

Von Wiebke am 12. Nov 2010

4. Kinderyoga Kongress 13-15 Mai 2011 im Hause Yoga Vidya

Sonnengruß ihr lieben Freunde des Kinderyoga :-) mein Name ist Matangi, lebte viele Monate glücklich unter den Yoga Vidyanern und folge nun meiner Herzensaufgabe, Yoga, Konzentration, Achtsamkeit und…Weiter

Tags: schule, schulen, kita, kitas, bildungsgesundheit

Von Matangi am 22. Jul 2010

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Rafaela Sophie Rarisch am 16. April 2008 um 10:27pm
Hallo Ihr Lieben,
freu mich sehr über einen regen Gedankenaustausch zwecks Kinderyoga!
Die Arbeit mit Kindern erfrischt und erfüllt mich jeden Tag aufs Neue...

Beste Grüße aus Berlin
Kommentiert von Sonja am 16. April 2008 um 2:31pm
Ich lese ganz interessiert eure Kommentare und freue mich zu hören, dass ihr erfolgreich Kinderyoga unterrichtet. Ich habe gerade meine Yogalehrerausbildung abgeschlossen, habe auch schon eine Kinderyogalehrerausbildung gemacht, bin Erzieherin und habe eigentlich gute Vorraussetzungen Yoga für Kinder anzubieten. Leider schaffe ich den ersten Schritt noch nicht, anzufangen, Kurse zu geben. Ich weis nicht, wie ich am besten anfangen soll. Also, schreibt schön fleissig weiter über eure Erfahrungen, so bekomm ich Inspiration und hoffentlich mehr Mut.
Danke, liebe Grüße Sonja
Kommentiert von Ilka Singendonk am 15. April 2008 um 10:15pm
Yoga für die kleinen Yoginis,
nun, Ausbildung hin oder her...was möchten wir den kleinen Yoginis vermitteln? Fühle, lebe, spüre das JETZT...sei authentisch und respektvoll Deinen Gefühlen und dem nächsten Gegenüber...

Meine Kollegin Melanie Frangenberg (Pädagogin und Grundschullehrerin) und meine Wenigkeit unterrichten seit einiger Zeit eine YOGA AG in einer Schule in Köln. Es ist ein PILOT Projekt und sehr erfolgreich. Die kleinen Wesen tauchen ab, fühlen, atmen, reden und SIND einfach nur im Moment. Es ist unsere Aufgabe, als qualifizierte Yogalehrer, das zu vermitteln, RAUM ZU SCHAFFEN und unsere kleinen Menschen fühlen und LEBEN zu lassen. Damit die nächste Generation freier sein kann und wir die Essenz von Yoga weiterleben können.

Wir freuen uns über einen Austausch ~ sind offen für Fragen und geben auch gerne Auskunft über unsere Art des Kinder-Yogas.

Melanie Frangenberg & Ilka Singendonk
Kommentiert von Yogaschule Wuppertal - Institut für Gesundheitsförderung am 14. April 2008 um 9:32pm
Ich war vor 2 Jahren auf dem Konderyogakongreß in Bad Meinberg . Allerdings war es mit dort zu voll, es war eine absolute Massenveranst altung. Ausserdem hat mir überhaupt nicht gefallen, dass ich von morgens bis abends mit der Yoga-Vidya -Ideologie konfrontiert war, die ich nicht teile. Die gesamte Atmosphäre strahlt für mich etwas rigides, missionarisches und sektenhaftes aus. Viele Menschen teilen dieses Yogaverständnis nicht, müssen es bei einer Teilnahme jedoch zwangsläufig in Kauf nehmen. Nach meinem Eindruck sind die Pioniere des Kinderyoga an diesem Ort vor allem Werbeträger für Yoga Vidya und wirken instrumentalisiert.
Für die Sache des Yoga unterschiedlicher Herkunft wäre ein neutraler Veranstaltungsort und Organisator aus meiner Sicht deshalb besser geeignet.
Kommentiert von Sukadev Bretz am 14. April 2008 um 3:48pm
Wir haben vom 6.-8. Juni hier in Bad Meinberg einen Kinderyoga Kongress.

Da könnt ihr einige der Pioniere des Kinderyoga in Deutschland sowie Kinderyoga Ausbildungsleiter verschiedenster Traditionen kennenlernen. Es ist auch möglich, bei Yoga Vidya ein Praktikum zu machen. Wir bieten hier ja jedes Wochenende und in allen Yogaferien Kinderyoga Seminare an. Es gibt da immer zwischen 2 und 40 Kinder, also sehr unterschiedlich...
Kommentiert von Yogaschule Wuppertal - Institut für Gesundheitsförderung am 12. April 2008 um 10:32am
Wir bieten seit vielen Jahren Yoga für Kinder in unserer Schule an, aber auch in Schulen und Kindergärten. Die Kurse wurden früher von Hans Deutzmann geleitet, jetzt von der erfahrenen Pädagogin und Kinderyoga- Lehrerin Beate Strieder.
Wir haben Gruppen von 4- 7 Jahren, wi wir sehr spielerisch an Yoga heranführen. Bei den älteren Kindern von 8 - 12 nähern wir uns stärker dem ganz normalen Yoga an, denn Yoga wirkt, wenn man es wie Yoga ausübt, das gilt nach unserer Meinung auch für Kinder.
Wir haben eigene Konzepte ausgearbeitet.
Yoga für Kinder sollten nach unserer Meinung Pädagogen unterrichten, die über eine Yogalehrerausbildung verfügen und eine Zusatzausbildung besitzen.
Eine kleine Fortbildung reicht hierfür nicht aus.
Wir bieten bei uns die Kinderyogalehrerausbildung von Thomas Bannenberg an, die schon sehr gute Impulse gibt. Wir sehen aber noch Bedarf an einer breiter und intensiver angelegten Ausbildung.
Es gibt bei uns zu wenig Yogalehrer für Kinder, wir würden gerne das Angbeot ausbauen, es fehlt an qualifizierten Lehrern.
Kommentiert von Birgit am 8. April 2008 um 8:24pm
Ich habe ein Yogastudio und biete dort Kinderyoga an. Angefangen habe ich, indem ich Schulen besucht und dort Yoga angeboten habe. Ich hatte mir damals einen kleinen Flyer gedruckt, auf welchem ich Yoga, speziell Kinderyoga, beschrieben habe. Wenn man Glück hat, trifft man auf offene, engagierte Pädagogen, mit denen man gut zusammenarbeiten kann. Ich hatte gleich beim ersten Mal Glück. Waldorfschulen sind da auch sehr offen. Om shanti
Kommentiert von Saramayoga Hamburg am 6. April 2008 um 9:37pm
Bin seit 2003 Kinderyogalehrerin und Initiatorin eines Arbeitskreises in Hamburg.
Freue mich über Austausch und stehe gerne für Fragen zur Verfügung :-)

ALOHA und herzliche Grüße aus Hamburg,
Nicole
Kommentiert von Kathrin am 6. April 2008 um 2:14pm
Ich wollte Yoga in Kindergärten anbieten und habe mich damit an das Kultusministerium der Stadt München gewandt > von denen erhielt ich die schriftliche Antwort, dass ausser musikalischer Früherziehung und Selbstverteidigung keine "kommerziellen" Angebote erlaubt sind! :( Hat jemand andere Informationen/ Lösungen?
Kommentiert von Susanne Eichinger am 6. April 2008 um 10:36am
Wer von Euch teilt auch gerne die Liebe zu Yoga mit Kindern?
Ich bin YogaKids zertifiziert und meine Mission ist es, Yoga in alle Schulen und Kindergärten Deutschlands zu bringen. Bewegung und Lernen gehen Hand in Hand!
 

Mitglieder (171)

 
 
 

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen