yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Informationen

Freunde Osho`s

Mitglieder: 8
Letzte Aktivität: 15. Jul 2012

Yoga-Forum für Diskussionen

Diese Gruppe hat noch keine Diskussionen.

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Premsharno am 30. Dez 2010 um 9:44pm
Schön   auch hier von Osho zu lesen. Er hat uns alle spirituellen Meister vorgestellt und sie dem Westen zugänglicher gemacht. Bin sehr dankbar dafür. Empfehle das Buch der Geheimnisse  Book of the secrets....Liebe Grüße sharno
Kommentiert von Veit am 25. Juli 2010 um 5:17pm
Liebe Martina,
auf dem Bild spiele ich eine irische Mandola, wir machen mit dem Ensemble derzeit ein Projekt mit einer Flamencogruppe und das ist ein Photo von einem dazugehörigen Werkstattwochenende. Es ist schön, aber auch sehr schwierig, das alles, z.B. die Palmas und dann auch noch mit den Schritten der Tänzerinnen zu koordinieren...
Ich habe von Osho, da er mich schon sehr lange begleitet, viel gelesen. Reife ist zum Beispiel sehr empfehlenswert, Zen- der Weg des Paradoxon, ach eigentlich alles. Meditierst Du? Meine Bücher verschenke ich, nachdem ich sie gelesen habe, bis auf die Osho-Bücher. Da bleiben allerdings dann auch immer viele beim Verleihen auf der Strecke... Egal, es bleiben immer noch genug neue oder welche zum Wiederlesen... Still und herzlich, V.
Kommentiert von Martina Strauss am 23. Juli 2010 um 3:29pm
Hallo lieber Veit,
ja, habe ich auch schon etwas Werbung gemacht. Mal sehen, ob sich noch jemand mitreißen lässt...Wenn nicht, auch schön. Dann tauschen wir uns so aus.
Ja, also der Osho war schon ein faszinierender Mensch. Mir gefällt auch seine innere Unabhängigkeit, auch gegenüber jedweder Religion.
Weil du schreibst, er ist wichtig für dich, aber ohne abhängig zu sein: Abhängigkeit mag ich auch nicht. Den eigenen kritischen Geist will man ja nicht abgeben, sondern man filtert ja das für sich heraus, was man als richtig erkennt. Habe neben dem Orangenen Buch noch das Buch "Mut. Lebe wild und gefährlich." gelesen. Über die Transformationskraft des Neuen. Kennst du das? Kaufst du dir die Werke oder leihst du sie dir?
Was musizierst du denn da auf dem Bild?
Viele Grüße und ein wunderschönes Wochenende wünscht dir Martina
Kommentiert von Veit am 21. Juli 2010 um 6:22pm
Liebe Martina,
kannst ja mal Werbung machen;-) Ich hatte auch gehofft, es würden sich mehr Leute finden, allerdings ist das vielleicht auch nicht das richtige Forum? Ich freu mich auf jeden Fall, dass Du nun dabei bist...
Es gibt im Grunde auch in Berlin keine Gruppen, nur ein paar dynamische Meditaionsgemeinschaften, dies allerdings ist nicht meine Weg, glaub ich. Dynamisch meditiere ich beim Musizieren und beim Laufen... Was die Empfehlungen betrifft, ich habe noch kein Osho-Buch gelesen, dass mich nicht sofort in seinen Bann gezogen hat. Ich brauche ihn mittlerweile sehr, ohne von ihm abhängig zu sein... Ich glaube, Du verstehst? Still und herzlich, V.
Kommentiert von Martina Strauss am 21. Juli 2010 um 3:36pm
Hallo Veit,
ich kann ja kaum glauben, dass es nicht mehr Mitglieder in dieser Gruppe gibt. Habe Osho erst jüngst für mich entdeckt. Bin gespannt auf deine Reflexionen und evtl. Lesetipps. Viele Grüße von NeuFreundeOsho`s-Mitglied Martina
 

Mitglieder (8)

 
 
 

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen