yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Shankaracharya - wohl einer er bekanntesten Jnana-Yogis schrieb auch Gedichte, die als "Bhaja Govindam" bekannt sind. Kurz vor seinem Weggehen aus dieser Welt sprach er die folgenden Worte:

bhaja govindam bhaja govindam bhaja govindam mudhamate
samprapte sannihite kale na hi na hi rakshati dukrinyakarane

"Verehre Govinda, verehre Govinda, o ihr Narren und Schurken, verehrt einfach Govinda. Eure Grammatikregeln und Wortspielereien werden euch zur Zeit des Todes nicht helfen."

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 16x ANGESCHAUT

© 2021   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen