yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo

Ich suche nach einer Yogaausbildung in Indien, bitte kein Massenashram;).

Etwas was vielleicht nicht so bekannt ist und an einem schönen, ruhigen Ort liegt.

Am liebsten in der Gegend vom Himalaya (Manali), Darjeeling, oder Kerala...

Ich freue mich über jede Info;)

LG

Katrin

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 691x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hi,

ich habe meine Ausbildung in einem Sivananda Ashram gemacht - waren zwischen 50 und 60 Teilnehmer, also schon relativ viel, aber dennoch sehr nett, da der Ashram selbst nicht so "touristisch" ist wie beispielsweise in Neyyar Dam.

Ich war in Madurai, Tamil Nadu - östlich von Kerala. Wirklich schöner, sehr einfacher Ashram. Kann ich nur empfehlen.

Viel Glück bei der Suche!

Hallo Katrin,

eine Freundin von mir hat die Sivananda Yogalehrer-Ausbildung im Himalaya gemacht, in Rudraprayag (Uttarakhand). Der Ausbildungsort liegt wohl ganz idyllisch im Naturgebiet direkt über den Ganges. Ich habe die Videos angesehen und sie sind sehr beeindruckend: http://www.sivananda.eu/de/lehrerausbildung-indien.html  Auch nicht zu viele Teilnehmer. Ich selbst würde gerne die fortgeschrittene Yogalehrerausbildung oder Sadhana Intensiv dort machen.
  
LG

Kaivalya

Hallo Katrin,

Ich habe meine Ausbildung in Rishikesh gemacht, und zwar hier http://gyanyogpath.com/

Das ist kein Massenashram, die Lehrer ziehen dich nicht mit den Augen aus und sind sehr respektvoll und am besten fand ich, dass es keine so großen Gruppen sind. Mit 30 Mitschülern lernt man einfach wesentlich weniger als mit 5 Mitschülern.

Best Grüße

Christiane

Das gefällt mir aber gut! Hattest du ein Einzelzimmer mit Wifi, so wie es auf der Website steht? Denkst du es wäre ein Problem als Veganer?

Gruß

Christiana

Hallo Christiana

Also ganz Rishikesh ist vegetarisch, inkl. keine Eier und kein Alkohol, wegen dem heiligen Ganges-Fluss. Mit Milch wird natürlich schon gekocht, z.B. der Porridge in der Früh, aber den kannst du ja auch mit Wasser haben...also Veganer ist gar kein Problem, viel weniger, als hier in Deutschland. Also das Hotel, in dem ich war, hatte Wifi, auch im Zimmer, aber manche Zimmer waren so weit weg von der Buchse, dass sie keines hatten bzw. nur im Restaurant. Ich hatte ein Einzelzimmer mit Blick über den Ganges, es war wirklich sehr nett und sauber.

Gruß

Christiane

Hallo Katrin, also ich kann dir das Arhanta Yoga Ashram in Khajuraho sehr empfehlen. Gruppen zwischen 25 und 30 Studenten, wunderschön gelegen und sehr erfahrene und hochmotivierte Lehrer. Kannst ja mal schauen auf www.arhantayoga.de oder www.arhantayoga.org. Liebe Gruesse

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen