yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo,

dieses Forum habe ich durch Zufall entdeckt und freue mich sehr darüber.

Es ist noch nicht so lange her, da habe ich Yoga in die "Eso-Spinner-Ecke" einsortiert....Geändert habe ich meine Meinung vor drei Jahren bei einem Aufenthalt in einer Schmerzklinik. Dort wurde Yoga im Rahmen der Bewegungstherapie angeboten. Die Art und Weise, wie es uns dort nahegebracht wurde, hat mir sehr gut gefallen und hilft mir bis heute sehr.

Es ist für mich nie darum gegangen, einen Sinn im Leben, eine Ersatzreligion oder eine Lebensphilosophie zu finden, sondern schlicht um körperliche Übungen, die mir helfen, den Schmerz auf einem erträglichen Level zu halten und einigermaßen gut durch den Alltag zu kommen. Das erreiche ich mit Hilfe von Yoga und Feldenkrais und bin sehr froh, dass ich inzwischen wieder ein Leben habe, das man als solches bezeichnen kann.

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 22x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen